Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Musikvideo "Guardians' Inferno" mit David Hasselhoff online

Marvel Entertainment hat das Retro-Musikvideo zu David Hasselhoffs Song “Guardians' Inferno” veröffentlicht, welches zum Soundtrack von Guardians of the Galaxy Vol. 2 gehört und während des Abspanns zu hören ist. Das Musikvideo erstrahlt der passenden VHS-Optik der '80er und bringt Cast und Crew des Films tanzend zusammen.

Zu sehen sind neben Chris Pratt (Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax) und Karen Gillan (Nebula) auch Regisseur James Gunn, sein Bruder Sean (Kraglin) und Guillermo Rodriguez, bekannt aus der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel. Am Ende gibt es sogar einen kurzen Auftritt von Stan Lee. Geschrieben wurde der Song von James Gunn und Komponist Tyler Bates.

Hasselhoff steuerte nicht nur den Gesang zu “Guardians' Inferno” bei, sondern hatte in Guardians of the Galaxy Vol. 2 auch einen Kurzauftritt.

Der Film erscheint am 07. September auf Blu-ray und DVD. Das Musikvideo ist Teil des Bonusmaterials.

"Guardians' Inferno" | Marvel Studios’ Guardians of the Galaxy Vol. 2

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Poster
Originaltitel:
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Kinostart:
27.04.17
Regie:
James Gunn
Drehbuch:
James Gunn
Darsteller:
Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel
Chris Pratt (Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Bradley Cooper (Rocket) und Vin Diesel (Groot) spielen in Guardians of the Galaxy 2 wieder die Hauptrollen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.