Ikaria 6: Science-Fiction-Hörspiel mit Comicillustrationen

horspielzeit-header.jpg

Hörspiel Headergrafik

Zuletzt vertonte der Schweizer Rundfunk mit Donjon einen Comic von Lewis Trondheim und Joann Sfar. Der NDR ist jetzt den umgekehrten Weg gegangen und hat das Hörspiel Ikaria 6 von dem Comiczeichner Sebastian Stamm (Lescheks Flug) illustrieren lassen. Die Idee hatte Hörspielautor Benjamin Maack, der den Zeichner für das Experiment mit an Bord holte.

Das Ergebnis veröffentlicht NDR Kultur in einen Podcast. Dort gibt es alle zwei Tage eine neue Folge der fünfteiligen Serie zu hören. Die ersten beiden Folgen mit den Zeichnungen von Sebastian Stamm sind dort bereits zu finden.

Mit dem Raumschiff Ikaria 6 fliegen fünf Astronauten durch das All. Sie topografieren Sterne, führen Experimente durch und vertreiben sich ihre Freizeit mit Videospielen. Nach einem Unfall muss sich die Besatzung mit einer Reihe mysteriöser Ereignisse auseinandersetzen. Allen drängt sich immer mehr die Frage auf, ob sie wirklich allein auf den Schiff sind. Gibt es vielleicht ein sechstes Lebewesen an Bord?

In dem Hörspiel wirken Lars Rudolph. Lisa Jopt, Sebastian Zimmler, Maria Magdalena Wardzinska, Jonas Minthe, Enno Hesse, Gustav Peter Wöhler und Lisa Sommerfeldt mit.

NDR Kultur sendet zusätzlich alle fünf Teile am 1. November ab 20 Uhr als gewöhnliches Radiohörspiel.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.