Disenchanted: Arbeit an Fortsetzung von Disneys Verwünscht schreitet voran

Bei der Fortsetzung zu Disneys alternativen Märchenfilm Verwünscht handelt sich definitiv um ein Langzeitprojekt. Doch laut Regisseur Adam Shankman ist das Drehbuch mittlerweile so gut wie fertig und die Arbeiten schreiten gut voran.

Verwünscht erschien 2007 und erfreute sich großer Beliebtheit. Die Handlung dreht sich um die Prinzessin eines Märchens, die in einer animierten Welt lebt. Durch die Machenschaften einer dunklen Königin wird sie jedoch aus ihrer Welt verbannt und landet im realen New York.

Bei der guten Resonanz und vor allem auch dem finanziellen Erfolg kamen Überlegungen zu einer Fortsetzung schon damals schnell auf. Doch dann wurde es lange sehr still. 

Im Original trägt der Film den Titel Enchanted (Verzaubert), der zweite Teil soll Disenchanted (Entzaubert) heißen, was auch etwas über die geplante Handlung verrät. Auch in der Filmwelt sind gute 10 Jahre vergangen und Giselle hat hart mit der Realität des Lebens mit ihrer märchenhaften "Happily-ever-after"-Liebe zu kämpfen.

Amy Adams und Patrick Dempsey sollen abermals ihre Rollen Giselle und Robert übernehmen. Ob auch James Marsden, Susan Sarandon und Idina Menzel zurückkehren, ist noch nicht bekannt.

Adam Shankman (Rock of Ages, Hairspray) wird seit 2016 als Regisseur für die Fortsetzung genannt. Wer genau das Drehbuch nun finalisiert hat, ist noch unklar. In den letzten Jahren waren J. David Stem und David N. Weiss (Shrek 2) sowie Rita Hsiao (Toy Story 2) und Jessie Nelson (Because I Said So) als Autoren daran beteiligt.

Laut Shankman soll Disenchanted noch mehr Musiknummern und eine ähnliche Anzahl Zeichentrickelemente wie Verwünscht enthalten.

Verwünscht Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.