Autoren der Expanse-Vorlage planen eine neue Science-Fiction-Trilogie

the-expanse.jpg

The Expanse Season 1 Poster

Der Schock wegen der Absetzung der Science-Fiction-Serie The Expanse sitzt noch tief, da spendet der Autor (beziehungsweise die Autoren) der Buchvorlage immerhin ein kleines Trostpflaster: Der britische Orbit-Verlag verkündete kürzlich, dass James S. A. Corey eine neue Space Opera plant, die drei Bücher umfassen soll. 

Hinter dem Pseudonym James S. A. Corey steckt eigentlich das Autorenduo Daniel Abraham und Ty Frank, die zusammen die Expanse-Reihe schreiben, welche insgesamt neun Romane umfassen soll. Die The-Expanse-Romane sind weiterhin ein großer Erfolg und auch die Serienadaption hat trotz ihrer Absetzung eine treuergebene Fanbasis. Die beiden schrieben ebenfalls einen Star-Wars-Spin-Off-Roman über Han Solo mit dem Titel Honor among Thieves

Daniel Abraham ließ bereits verlauten, dass er sich freue, zum Orbit Verlag zurückzukehren, wo das Pseudonym-Projekt James S. A. Corey seinen Anfang genommen habe. Außerdem sei er froh, mit einem weiteren Projekt fortfahren zu können, sobald The Expanse abgeschlossen ist.       

Die neue Science-Fiction-Trilogie wird allerdings nicht im Expanse-Universum spielen, sondern eine komplett neue Science-Fiction-Welt erschaffen. Ty Franck, die andere Hälfte des Pseudonyms James S. A. Corey, gab in einer Pressemitteilung schon ein wenig mehr über die neue Space-Opera bekannt: Während die Expanse-Bücher ihre Inspiration unter anderem aus Ridley Scotts Alien-Film bezogen, wird die neue Trilogie sich eher an Klassikern der Science-Fiction-Literatur wie Frank Herberts Dune, Dan Simmons Hyperion und Ursula K. Le Guins Winterplanet orientieren.

Bis jetzt ist noch kein Titel bekannt und eine Buchcover-Illustration wurde auch noch nicht vorgestellt. Die neue Romanreihe könnte allerdings schon 2019 nach dem Erscheinen des letztens Expanse-Romans veröffentlicht werden.

The Expanse Season 1 Poster

Originaltitel: The Expanse (2015)
Erstaustrahlung am 23.11.2015
Darsteller: Thomas Jane (Josephus "Joe" Aloisus Miller), Steven Strait (James „Jim“ Holden), Cas Anvar (Alex Kamal), Dominique Tipper (Naomi Nagata), Wes Chatham (Amos Burton), Shawn Doyle (Sadavir Errinwright), Shohreh Aghdashloo (Chrisjen Avasarala), Frankie Adams (Roberta "Bobbie" W. Draper)
Produzenten: Broderick Johnson, Andrew Kosove, Sharon Hall, Sean Daniel, Jason F. Brown, Mark Fergus, Hawk Ostby, Naren Shankar
Basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Daniel Abraham & Ty Franck
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 24+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.