Einspielergebnis - Deadpool startet stark, Avengers peilt langsam die 2 Milliarden an

deadpool_2.jpg

Deadpool 2

Deadpool 2 hat für die zu erwartende Wachablösung in den weltweiten Kinocharts gesorgt. Die Fortsetzung spielte an seinem ersten Wochenende weltweit 301 Millionen Dollar ein. Damit startete Deadpool 2 besser als sein Vorgänger, der 2016 zum Auftakt 264 Millionen Dollar an den Kinokassen einnehmen konnte.

Die über 300 Millionen Dollar bedeuten auch, dass wieder einmal ein paar Rekorde purzeln. In den USA gelang Deadpool 2 beispielsweise der beste Preview-Tag und der beste Starttag für einen R-Rated-Film. Für das beste Startwochenende in dieser Kategorie reichte es nicht ganz, auch wenn sich die Comicverfilmung in den Vereinigten Staaten mit 125 Millionen Dollar ohne Probleme an die Chartspitze setzte.

Mit 264 Millionen Dollar ist der Film zudem der finanziell beste Kinostart für 20th Century Fox außerhalb der USA. Bisheriger Rekordhalter war X-Men: Zukunft ist Vergangenheit mit 174 Millionen Dollar. In Deutschland kommt Deadpool 2 auf geschätzte 725.000 Besucher, was ebenfalls Platz 1 in den Charts bedeutet. Allerdings blieb man wohl knapp unter den Zahlen des Vorgängers (771.641 verkaufte Karten). Aufgrund des Pfingstwochenendes sind die Werte aber bisher nur Schätzungen.

Nach drei Wochen ohne Konkurrenz musste sich Avengers: Infinity War nun in dieser Woche mit Platz 2 begnügen. Allerdings nimmt das Marvel-Abenteuer trotzdem so langsam die Marke von 2 Milliarden Dollar ins Visier. Insgesamt steht der Film aktuell bei einem Ergebnis 1,81 Milliarden Dollar und befindet sich damit auf Platz 4 der einspielstärksten Kinofilme aller Zeiten. Für Platz 3 muss sich Infinity War aber noch etwas strecken. Dieser wird aktuell von Star Wars: Das Erwachen der Macht gehalten, der seinerzeit 2,06 Milliarden Dollar einspielen konnte.

Deadpool 2 Poster
Originaltitel:
Deadpool 2
Kinostart:
17.05.18
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson/Deadpool), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead), Stefan Kapicic (Colossus)
Deadpool, Negasonic Teenage Warhead und Colossus treffen auf den Mutanten Cable.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.