Resident Evil 2 Remake: Spiel wird in drei Versionen verkauft

Neben bekannten Comic-Größen wie Marvel und DC sowie vielen Filmstudios und TV-Sendern haben auch Spieleentwickler die Gunst der Stunde auf der Comic-Con genutzt, um ein paar Information zu neuen Titel preiszugeben. So auch Capcom, Entwickler der Resident-Evil-Spiele. Im Rahmen der Messe stellte das Studio die drei verschiedenen Verkaufsversionen von Resident Evil 2 Remake vor.

Neben der einfachen Standard-Version für 59,99 Dollar, die ihrerseits keine Besonderheiten mitbringt, wird es auch eine Deluxe Edition für zehn Dollar mehr geben. Darin enthalten sind dann Ingame-Kostüme für Leon und Claire sowie mit dem Samurai Edge – Albert Model eine zusätzliche Pistole. Hinzu kommt der klassisch Resident Evil 2 Soundtrack.

Wer noch deutlich mehr Geld in die Hand nehmen möchte, kann sich für knapp 200 Dollar die Collector’s Edition sichern. Die enthält alle Inhalte der Deluxe Edition und zusätzlich eine 12 Zoll hohe Figur von Leon sowie ein Artbook und ein Poster. Die Version ist bisher nur auf dem amerikanischen Markt angekündigt. Per Twitter erklärte Capcoms Community Managerin aber, dass auch Fans in Europa Zugang zu dieser Edition erhalten werden.  

Resident Evil 2 Remake soll am 25. Januar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Neben einer aufpolierten Technik haben die Macher auch versprochen, die Geschichte im Vergleich zum Original zu erweitern.

Resident Evil 2 Remake Gameplay | E3 2018

Resident Evil: The Final Chapter Poster
Originaltitel:
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart:
26.01.17
Laufzeit:
106 min
Regie:
Paul W.S. Anderson
Drehbuch:
Paul W.S. Anderson
Darsteller:
Milla Jovovich, Iain Glen, Ali Larter, Ruby Rose, William Levy, Eoin Macken, Shawn Roberts, Fraser James
Um Umbrella und die Red Queen endgültig besiegen zu können, geht Alice eine Allianz mit ihrem Erzfeind Albert Wesker ein. Gemeinsam mit anderen Verbündeten geht es daraufhin zurück nach Racoon City.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.