Deadpool 2: Tim Millers Version enthielt die Fantastischen Vier

fantastic-four-poster-intl.jpg

Fantastic Four 2015 Banner

Nachdem Darsteller Ryan Reynolds, Regisseur Tim Miller und die beiden Autoren Rhett Reese und Paul Wernick Deadpool 2016 erfolgreich in die Kinos gebracht hatten, sollte das Team auch gemeinsam die Fortsetzung realisieren. Allerdings verließ Miller das Projekt im Oktober 2016, nachdem es zu kreativen Differenzen zwischen dem Regisseur und Ryan Reynolds gekommen war.

In den Wochen zuvor hatte Miller allerdings schon an der Fortsetzung gearbeitet. Und wäre es zu der Version des Regisseurs gekommen, dann hätte Deadpool 2 wohl ein paar prominente Gäste gehabt. So veröffentlichte Konzeptzeichner Alexander Lozana auf Instagram ein paar seiner Entwürfe für den Film, die unter anderem auch die Fantastischen Vier zeigen. Interessanterweise sind bei den Konzeptzeichnungen die Darsteller aus dem gefloppten Reboot von 2015 zu sehen. Inwiefern es der Plan war, Miles Teller, Michael B. Jordan, Kate Mara und Jamie Bell zurückzubringen, ist nicht bekannt.

Darüber hinaus gibt Lozana auch einen Einblick in die frühen Entwürfe ein paar anderer Figuren. Zu diesen gehören unter anderem auch Domino und Cable, die im tatsächlichen Film von Zazie Beetz und Josh Brolin gespielt wurden. Beide Figuren haben sich im Laufe der Produktion allerdings optisch deutlich verändert.

Für Tim Miller war der Ausstieg aus Deadpool 2 nur ein kleiner Rückschlag. Der Regisseur konnte sich mit dem nächsten Terminator relativ schnell ein weiteres namhaftes Projekt sichern. In Deadpool 2 übernahm David Leitch die Regie. Die Fortsetzung spielte in diesem Jahr 733 Millionen Dollar ein.

Deadpool 2 Poster
Originaltitel:
Deadpool 2
Kinostart:
17.05.18
Regie:
David Leitch
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick
Darsteller:
Ryan Reynolds (Wade Wilson/Deadpool), Brianna Hildebrand (Negasonic Teenage Warhead), Stefan Kapicic (Colossus)
Deadpool, Negasonic Teenage Warhead und Colossus treffen auf den Mutanten Cable.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.