Kommt Red Dead Redemption 2 für den PC?

Für Westernfans und Menschen mit ungesund viel Zeit für Videospiele ist der 26. Oktober dick im Kalender angestrichen: Dann erscheint das Open-World-Western-Abenteuer Red Dead Redemption 2 für die Playstation 4 und die Xbox One. PC-Fans bleiben aber außen vor: Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat bisher keine Umsetzung für den PC angekündigt.

Die wird von Fans heiß erwartet, und nicht nur sie spekulieren darauf: Media Markt in Schweden hat die PC-Version von Red Dead Redemption 2 auf ihrer Webseite für den 31. Dezember 2019 aufgelistet. Das Spiel konnte sogar vorbestellt werden. Das Datum macht allerdings klar, was ein Sprecher des schwedischen Media Markt auch bestätigt hat: Bei dem Eintrag handelt es sich lediglich um einen Platzhalter, man warte auf die Ankündigung von Rockstar. Mittlerweile ist der Platzhalter wieder verschwunden, die Vorbestellung ist ebenfalls nicht mehr möglich. Damit hat sich die kurze Aufregung auch wieder gelegt.

Ob Rockstar Games sein Western-Spiel auch für den PC herausbringt, ist leider nicht so sicher, wie die schwedischen Media-Markt-Kollegen glauben: Zwar portierte das Studio mit großer Verlässlichkeit seine GTA-Spiele auf den PC, allerdings bleibt der erste Teil von Red Dead Redemption bis heute konsolenexklusiv. Und dass, obwohl sowohl von Fans als auch Industrievertretern Unverständnis über die fehlende PC-Version geäußert wurde. Daher gibt es immer wieder Gerüchte um eine PC-Umsetzung der beiden Red-Dead-Redemption-Spiele. Nicht zuletzt wurde eine Petition mit 75 000 Unterschriften gestartet, um Rockstar Games von einer Umsetzung zumindest des zweiten Teils zu überzeugen. Bisher ist der einzige Hoffnungsschimmer, dass der Entwickler auch bei GTA 5 ebenfalls lange von einer Ankündigung für den PC absah, nur um dann knapp anderthalb Jahre später doch die Portierung zu veröffentlichen.

Red Dead Redemption 2: Official Gameplay Video

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.