Far Cry: Neuer Serienteil mit Endzeit-Setting angekündigt

Far Cry

Far Cry

Nach Far Cry 5 hat Ubisoft nun den nächsten Teil der Serie angekündigt und auch gleich einen ersten Teaser veröffentlicht. Der kurze Clip gibt Aufschluss über die Umstände, in denen das neue Far Cry spielt: Endzeit-Setting nach einem Atomschlag.

Im Teaser ist nicht nur die atomare Explosion zu sehen, sondern auch eine kurze Sequenz aus der Zeit danach. Die wiederum lässt darauf schließen, dass es im neuen Far Cry selbstgebaute Waffen geben wird. Im Teaser beispielsweise eine Armbrust, die Sägeblätter verschießt.

Unklar ist bisher noch der Name des neuen Serienteils. Allerdings soll es bereits zu den diesjährigen Game Awards neue Informationen geben. Vielleicht gibt es dann sogar das erste Ingame-Material zu sehen oder einen konkreten Veröffentlichungstermin.

Die diesjährigen Game Awards werden hierzulande in der Nacht vom 06. zum 07. Dezember ab 2:30 Uhr übertragen. Neben einem neuen Far Cry soll es noch ein paar weitere Neuankündigungen geben.

 

Far Cry | Game Awards 2018 Teaser Trailer | Ubisoft [NA]

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.