Mortal Engines: Neues Featurette stellt weiteren Antagonisten vor

Mortal Engines.jpg

Mortal Engines - Krieg der Städte

Zu Mortal Engines ist ein weiteres Featurette erschienen. Dieses stellt den Charakter Shrike in den Mittelpunkt, einen der Antagonisten des Films. Bei Shrike ist eine Art untoter Soldat und wird von Stephen Lang (Avatar) gespielt.

Mortal Engines: Krieg der Städte spielt mehrere tausend Jahre nachdem ein katastrophales Ereignis die Zivilisation, wie wir sie heute kennen, zerstörte. Die Menschheit hat sich jedoch weiterentwickelt, sodass sie sich inzwischen mittels gigantischer Städte auf der Erdoberfläche bewegt. Die großen Städte nutzen allerdings die kleineren Städte rücksichts- und gnadenlos aus. 

Zur Besetzung des Fantasy-Films gehören Hugo Weaving (Herr der Ringe, Matrix), Hera Hilmar (Da Vinci’s Demons), Robbie Sheehan (Fortitude), die südkoreanische Sängerin und Schauspielerin Jihae (Mars), Ronan Raftery (Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind), Leila George (Mother, May I Sleep with Danger?), Patrick Malahide (Game of Thrones) und Stephen Lang (Avatar). 

Peter Jackson und Fran Walsh sicherten sich die Rechte an Mortal Engines: Krieg der Städte bereits vor mehreren Jahren. Sie schrieben das Drehbuch basierend auf der preisgekrönten Romanreihe zusammen mit der langjährigen Partnerin Philippa Boyens.

Mortal Engines startet am 13. Dezember in den deutschen Kinos.

Mortal Engines - Shrike Featurette (HD)

Mortal Engines - Krieg der Städte
Originaltitel:
Mortal Engines
Kinostart:
13.12.18
Regie:
Christian Rivers
Drehbuch:
Peter Jackson, Fran Walsh, Philippa Boyens
Darsteller:
Robert Sheehan, Ronan Raftery, Hera Hilmar, Stephen Lang, Jihae, Leila George, Hugo Weaving, Colin Salmon, Patrick Malahide, Regé-Jean Page
Viele Tausend Jahre in der Zukunft lebt die Menschheit in Städten, die sich auf riesigen Rädern fortbewegen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.