The LEGO Movie: Weihnachtskurzfilm veröffentlicht

the_lego_movie_2_1.jpg

The Lego Movie 2

Im kommenden Jahr wartet ein weiteres Lego-Kinoabenteuer auf die Zuschauer. Bevor es aber soweit ist, hat Warner Bros. passend zur Weihnachtszeit einen kleinen Vorgeschmack in Form eines Kurzfilms veröffentlicht. In diesem dreht sich natürlich alles um die weihnachtliche Zeit. So beschließt Emmet, seine Freunde aufzumuntern, in dem er eine Weihnachtsparty schmeißt.

Die Fans können sich in The LEGO Movie 2: The Second Part auf die Rückkehr vieler bekannter Figuren freuen. Im englischen Original sind Chris Pratt als Emmet Brickowoski, Elizabeth Banks als Lucy, Will Arnett als Batman, Channing Tatum als Superman und Jonah Hill als Green Lantern wieder mit von der Partie.

Einige Veränderungen gab es allerdings hinter den Kulissen. Für die Fortsetzung entschlossen sich die beiden Regisseure des Originals Phil Lord und Christopher Miller nur noch als Autoren und Produzenten zu agieren. Stattdessen arbeiten die beiden unter anderem am Star-Wars-Spin-off zu Han Solo, wo sie allerdings im vergangenen Sommer kurz vor Ende der Dreharbeiten entlassen wurden.

Für Warner Bros. bedeutete die Entscheidung von Lord und Miller, dass man sich auf die Suche nach einem neuen Regisseur begeben musste. Dieser wurde schließlich in Form von Mike Mitchell (Trolls, Für immer Shrek) gefunden. Zudem holte man sich Autor Raphael Bob-Waksberg an Bord, der die erste Skriptversion von Lord und Miller überarbeitete.

Der Kinostart ist am 7. Februar 2019.

Emmet’s Holiday Party: A LEGO Movie Short [HD]

The Lego Movie 2
Originaltitel:
The Lego Movie 2: The Second Part
Kinostart:
07.02.19
Laufzeit:
107 min
Regie:
Mike Mitchell, Trisha Gum
Drehbuch:
Raphael Bob-Waksberg, Matthew Fogel, Phil Lord, Christopher Miller
Darsteller:
Chris Pratt, Elizabeth Banks, Will Arnett, Charlie Day, Alison Brie, Nick Offerman,
Emmet und seine Freunde müssen sich in der Fortsetzung mit außerirdischen Invasoren auseinandersetzen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.