World of Warcraft: Battle for Azeroth – Releasetermin für Patch 8.2 bekanntgegeben

World of Warcraft: Battle for Azeroth

World of Warcraft: Battle for Azeroth

Mit Patch 8.2: Azsharas Aufstieg erhält World of Warcraft: Battle for Azeroth seinen zweiten großen Contentpatch. Und der wird laut Blizzard einer der größten Patches, die es bisher in WoW gegeben hat. Neben jeder Menge neuer Features, neuen Gebieten und selbstverständlich einem neuen Raid wird das Update auch einige Fehler im bisherigen Spiel beheben.

Azsharas Aufstieg eröffnet gleich zwei neue Gebiete – Nazjatar, die Heimat der Nagas und Königin Azsharas' sowie Mechagon, die Haupstadt der Mechagnome. Nazjatar bietet gleich zu Beginn eine neue Aufholmechanik mit der Benthischen Ausrüstung. Die kann durch Grind auf Itemlevel 415 gebracht werden. Das neue Hauptgebiet führt natürlich auch die Geschichte um Azshara und die Alten Götter fort und gipfelt in einem neuen Raid. In Azsharas ewigem Palast treten die Spieler gegen insgesamt acht Bosse an. Final steht der Raid dann der Nagakönigin selbst gegenüber.

Mechagon bietet zwar keinen Raid, dafür aber einen Mega-Dungeon, der ebenfalls acht Bosse umfassen wird. Spielbar ist das aber nur im mythischen Modus und soll ähnlich wie Karazahn in WoW Legion sein.

Das Azerit-System erhält ebenfalls eine Überarbeitung. Künftig wird es Essenzen für das Herz von Azeroth geben, die mehr Spieltiefe verleihen sollen, indem sie der Ausrüstung neue Anpassungsmöglichkeiten bieten. Und wie im Laufe jeder Expansion wird auch das Fliegen in Kul Tiras, Zandalar, Nazjatar und Mechagon freigeschaltet. Dazu müssen die Spieler aber ein paar Erfolge als Voraussetzung erfüllen. 

Die gesamten Patch-Notes finden sich bei wowhead.com und einige Informationen im Trailer. Azsharas Aufstieg wird ab dem 26. Juni 2019 verfügbar sein.

Rise of Azshara Features Trailer – Arriving June 25!

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.