Birds of Prey: Erstes Poster zur DC-Comicverfilmung

Birds of Prey.jpg

Birds of Prey

Warner Bros. hat ein erstes Poster zur kommenden Comicverfilmung Birds of Prey (And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn) veröffentlicht. Wenig überraschend steht vor allem Harley Quinn im Zentrum des Plakates. Ein Teaser-Trailer lässt dagegen weiterhin auf sich warten.

Die Kinoversion des Superhelden-Teams besteht aus Black Canary (Jurnee Smollett-Bell), Huntress (Mary Elizabeth Winstead) und der Gotham-City-Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez). Ebenfalls ein Teil des Teams ist die aus Suicide Squad bekannte Harley Quinn, deren Rolle wieder Margot Robbie verkörpert wird. Das Team bekommt es mit Black Mask zu tun. In die Rolle des Gegenspielers schlüpft Ewan McGregor. Zudem gehören Chris Messina als Victor Zsasz, Rosie Perez, Ali Wong (Fresh Off the Boat), Robert Catrini (American Crime Story), Steven Williams (Es) und Derek Wilson (Preacher) zum Cast.

Für die Regie des Films verpflichtete Warner Bros. Cathy Yan, während das Drehbuch von Christina Hodson (Bumblebee) stammt. Der Kinostart von Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn) ist für den 6. Februar 2020 geplant.

Birds of Prey

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Warner Bros.
Birds of Prey
Originaltitel:
Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)
Kinostart:
06.02.20
Regie:
Cathy Yan
Drehbuch:
Christina Hodson
Darsteller:
Margot Robbie, Mary Elizabeth Winstead, Jurnee Smollett-Bell, Rosie Perez, Ewan McGregor, Ella Jay Basco, Chris Messina, Steven Williams, Derek Wilson, Dana Lee, François Chau, Matthew Willig, Ali Wong, Robert Catrini
Bei ihrer Rückkehr auf die Kinoleinwand wechselt Harley Quinn das Team. Anstatt im Suicide Squad ist sie nun bei den Birds of Prey aktiv.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.