Arrowverse: Superman-&-Lois-Spin-off zu Supergirl in Arbeit

Superman.jpg

Superman in Supergirl

Der amerikanische TV-Sender The CW kann anscheinend nicht genug bekommen von Superhelden. Während aktuell bereits Arrow, Supergirl, The Flash, Legends of Tomorrow, Batwoman und Black Lightning im Programm laufen, sollen die Senderverantwortlichen bereits einen weiteren Ableger planen. Wie TVLine berichtet, handelt es sich um ein Spin-off zu Supergirl, welches sich auf Karas berühmten Cousin Superman und seine Frau Lois Lane fokussieren soll.

Verantwortlich für den Piloten der Serie ist Todd Helbing. Der Autor und Produzent ist kein Unbekannter im Arrowverse, fungierter er doch unter anderem als Showrunner für die The Flash. Im Falle von Superman & Lois wird Helbig zunächst das Pilotdrehbuch schreiben und anschließend gemeinsam mit Greg Berlanti, Sarah Schechter und Geoff Johns produzieren.

Die Hauptrollen in der potenziellen Serie würden Tyler Hoechlin und Elizabeth Tulloch spielen. Beide waren bereits als Clark Kent und Lois Lane im Arrowverse zu sehen. Seinen letzten Auftritt hatte das Duo im vergangenen Jahr im Zuge des Crossovers Elseworlds. Damals enthüllte Clark unter anderem, dass Lois schwanger sein. Das nächste Wiedersehen mit beiden Figuren wird es noch in diesem Jahr gaben. So ist bereits bestätigt, dass sowohl Hoechlin als auch Tulloch auch im diesjährigen Crossover Crisis on Infinite Earths wieder mit von der Partie sind.

Superman & Lois ist bereits das zweite Arrowverse-Spin-off, das sich für die nächste TV-Saison in Planung befindet. So arbeitet The CW auch an einem weiteren Ableger zu Arrow. Dieser trägt den Namen Green Arrow and the Canaries und soll die Lücke stopfen, welche das Ende von Arrow im kommenden Jahr im Sendeplan hinterlässt. Im Mittelpunkt der Handlung steht Mia Smoak (gespielt von Katherine McNamara), die erwachsene Tochter von Oliver Queen und Felicity Smoak. In dem Spin-off sollen zudem Katie Cassidy Rodgers und Juliana Harkavy mit von der Partie sein, die beide bisher unterschiedliche Inkarnationen der Heldin Black Canary gespielt haben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.