50 States of Fright: Teaser zu Sam Raimis neuer Horrorserie

Die neue Streaming-Plattform Quibi hatten einen ersten Teaser zu 50 States Of Fright veröffentlicht. Hinter der Horrorserie steht der Regisseure Sam Raimi. 50 States Of Fright besitzt keine fortlaufende Handlung, sondern ist eine Anthologiereihe, in der in jeder Episode eine neue gruselige Geschichte gezeigt wird. Dabei stehen jeweils urbane Legenden aus unterschiedlichen Bundesstaaten der USA im Mittelpunkt.

Raimi wurde durch die Horrorfilme Tanz der Teufel und Armee der Finsternis bekannt. Aber auch in anderen Genres hat er seine Spuren hinterlassen. So drehte er zum Beispiel die Spider-Man-Trilogie mit Tobey Maguire in Hauptrolle und war in den 90er Jahren als Produzent an den TV-Serien Hercules und Xena – Die Kriegerprinzessin beteiligt.

Die Folge "The Golden Arm" wurde von Raimi selbst inszeniert und mit verfasst. Ansonsten ist er als ausführender Produzent für die Reihe zuständig. In den unterschiedlichen Episoden sind unter anderen Travis Fimmel (Warcraft: The Beginning), Christina Ricci (The Gathering), Colin Ford (Day Break), Asa Butterfield (Sex Education), Jacob Batalon (Spiderman: Homecoming) und Taissa Farmiga (Final Girls) zu sehen.

Der Streaming-Dienst Quibi soll im April 2020 in den USA starten. Dort werden dann Serien gezeigt werden, deren einzelne Episoden nicht länger als zehn Minuten sein sollen. Es sind noch Projekte von Guillermo del Toro, Catherine Hardwick, Steven Spielberg und Paul Feig in Arbeit.

50 States Of Fright | Official Teaser | Quibi

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.