The Orville: Seth MacFarlane gibt ein Update zur 3. Staffel

17 Monate ist es mittlerweile her, dass die letzte Episode von The Orville in den USA ihre Premiere feierte und so langsam könnte der eine oder andere Fan sich fragen, ob es denn überhaupt noch weiter geht. Zwar hat die Sci-Fi-Serie in den USA ihre Heimat gewechselt und wird mit der 3. Staffel exklusiv nich mehr bei Fox, sondern bei Hulu zu sehen sein, fast eineinhalb Jahre Wartezeit sind aber trotz des Wechsels einiges.

Wie viele andere Serien wurde auch The Orville hart von der Corona-Krise getroffen und musste die Produktion unterbrechen. In einem Instagram-Q&A mit Darstellerin Jessica Szohr, die in der Serie Talla Keyali spielt, gab Serienschöpfer und Hauptdarsteller Seth MacFarlane nun zumindest ein kleines Update und erklärte:

"Alles was ich sagen kann, ist, dass wir sehr hart daran arbeiten."

Anschließend erklärte MacFarlane, dass die Serie in jedem Falle zurückkommen wird. Zudem sprach er darüber, warum die Fortsetzung der Dreharbeiten im Falle von The Orville zudem besonders kompliziert sind.

"Es gibt online viele Spekulationen darüber: Kommt die Serie überhaupt zurück. Die Serie hat für mich, den Cast und alle anderen immer noch eine sehr hohe Priorität. Wir müssen eine Staffel abliefern und das werden wir, sobald wir die gesamte Logistik in der aktuellen Situation ausgearbeitet haben.

Eine Serie wie unsere mit vielen Effekt-Maskenbildnern und vielen weiteren Mitarbeitern am Set hat viel engen Kontakt. Es ist eine schwierige Arbeit und du willst sicherstellen, dass alle geschützt sind. Sobald wir die entsprechenden Verhaltensprotokolle entwickelt haben, werden wir weitermachen und ihr bekommt mehr Orville."

The Orville wird also in jedem Falle zurückkehren. Allerdings müssen die Fans sich wohl noch weitergedulden. Ein Start der 3. Staffel dürfte nicht vor 2021 erfolgen. Hierzulande liefen die bisherigen beiden Staffeln beim Sender ProSieben.

Erstes Promobild zu Seth McFarlanes Sci-Fi-Comedy-Serie The Orvelle

Originaltitel: The Orville (2017)
Erstaustrahlung am 10.09.2017
Darsteller: Seth MacFarlane (Ed Mercer), Adrianne Palicki (Commander Kelly Grayson), Penny Johnson Jerald (Doctor Claire Finn), Scott Grimes (Lieutenant Gordon Malloy), Peter Macon (Lieutenant Commander Bortus), Halston Sage (Lieutenant Alara Kitan), J. Lee (Lieutenant John LaMarr), Mark Jackson (Isaac)
Produzenten: Seth MacFarlane, Brannon Braga, David A. Goodman, Jason Clark
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 12+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.