Head of State: Neue Actionfilm mit John Cena und Idris Elba in Entwicklung

Nachdem John Cena und Idris Elba zuletzt in Suicide Squad 2 gemeinsam vor der Kamera standen, werden die beiden Darsteller wohl schon bald für einen weiteren Film zusammenarbeiten. Wie Deadline berichtet, übernehmen Cena und Elba die Hauptrollen in Head of State. Die Rechte an dem Projekt sicherte sich kürzlich Amazon Studios, sodass der Film wohl exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird.

Die Idee zum Film geht auf Produzent Peter Safran zurück. Diesem fiel die gute Chemie zwischen den beiden Darstellern während der Dreharbeiten zu Suicide Squad 2 auf und so suchte er nach einem neuen Projekt, um die beiden erneut auf der Leinwand zu vereinen. Safran wandte sich an Autor Harrison Query (My Wife & I Bought a Ranch), der wiederum einen ersten Pitch für den Film schrieb. Daraufhin kam es zu einem Zoom-Meeting zwischen den Darstellern, dem Autor und dem Produzenten auf der einen und den Verantwortlichen von Amazon Studios auf der anderen Seite.

Auch wenn Details zum Inhalt bisher noch geheim gehalten werden, soll es sich bei Head of State wohl um einen actionreichen Film im Stile von 90er Action-Filmen wie Air For One handeln. Auch Ähnlichkeiten zu Fast & Furious: Hobbs & Shaw wurden gezogen, in Form von, dass es wohl auch hier um ein ungleiches Duo geht, das in einer brisanten Situation zusammenarbeiten muss. Im Spin-off zur Fast-&-Furios-Reihe war Elba ebenfalls mit von der Partie, allerdings als Gegenspieler Brixton Lore.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.