Netflix bestellt 2. Staffel von Space Force - Absetzung für The Order

Space Force.jpg

Star Force

Die Netflix-Comedy Space Force erhält eine 2. Staffel. Nachdem die Serie im Mai bei dem Streaming-Dienst ihre Premiere feierte, haben die Verantwortlichen nun offiziell neue Folgen bestellt. In Space Force spielt Steve Carell einen General, der von der Regierung damit beauftragt wird, eine neue Teileinheit der US-Streitkräfte für den Weltraum aufzubauen. In weiteren Rollen sind unter anderem John Malkovich und Lisa Kudrow zu sehen.

Für die 2. Staffel durchläuft die Serie aber ein paar Veränderungen. So wird Norm Hiscock (Parks and Recreation, Brooklyn Nine-Nine) als Co-Showrunner Greg Daniels unter die Arme greifen. Zudem sollen die neuen Folgen nicht mehr in Los Angeles, sondern in Vancouver gedreht werden, um Kosten zu sparen.

Kosten zu sparen, ist für The Order dagegen keine Möglichkeit mehr. Die Fantasy-Serie wird von Netflix nicht weiter fortgesetzt. Showrunner Dennis Heaton bestätigte das Ende der Serie selbst über Twitter. The Order hatte im März 2019 ihre Premiere gefeiert, am 18. Juni diesen Jahres folgte dann die 2. Staffel. Diese ist nun auch gleichzeitig die letzte der Fantasy-Serie.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.