Wonder Woman: Chris Pine als männlicher Hauptdarsteller bestätigt

Star-Trek-Kirk-Chris-Pine.jpg

Star Trek Into Darkness Chris Pine

Star-Trek-Darsteller Chris Pine hat der Seite The Wrap zufolge für die männliche Hauptrolle in Wonder Woman unterschrieben. Im ersten Solo-Abenteuer der DC-Amazone soll Pine die Figur des Stevor Trevor und damit gleichzeitig auch dem romantischen Partner von Wonder Woman spielen. Der Charakter debütierte in den Comics bereits in der ersten Ausgabe von Wonder Woman im Jahr 1942. Damals war Trevor durch einen Flugzeugabsturz auf der Amazonen-Insel dafür verantwortlich, dass die Existenz der Amazonen weltweit bekannt wurde. Über die Jahre hinweg hat DC die Figur jedoch immer wieder gerebooted.

Gerüchte über ein mögliches Engagement von Pine im geplanten Solo-Film zu Wonder Woman existierten schon eine ganze Weile. Zwischenzeitlich hatte jedoch auch die Meldung die Runde gemacht, dass der Darsteller auch für eine Rolle in Green Lantern Corps im Gespräch. Dies scheint sich nun erledigt zu haben. Wonder Woman ist nach Batman V Superman und Suicide Squad der vierte der geplanten Filme des neuen DC-Filmuniversums. Der Film soll im Juni 2017 in die Kinos kommen. Gal Gadot spielt die titelgebende Hauptrolle, Patty Jenkins inszeniert das Ganze.

Wonder Woman Teaser-Poster
Originaltitel:
Wonder Woman
Kinostart:
15.06.17
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Allan Heinberg, Geoff Johns
Darsteller:
Gal Gadot, Chris Pine, Lucy Davis, Connie Nielsen, Robin Wright
Im Film geht es über die auf Paradise Island lebende Halbgöttin Diana Prince (alias Wonder Woman), Tochter von Zeus und Königin der Amazonen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.