Foto zu Akte X: Wiedervereinigung von Mulder, Scully und Walter Skinner

Gillian Anderson tweetet weiter fröhlich von den Dreharbeiten zum Revival von Akte X. Dieses Mal nutzt sie die Anwesenheit von David Duchovny und Mitch Pileggi für einen gemeinsamen Schnappschuss (Fotobombe: US-Präsident Barack Obama). Pileggi spielte Assistant Director Walter Skinner schon in der ersten Staffel und wurde schnell zu einem der beliebtesten Nebencharaktere der Serie.

Die Mini-Staffel mit sechs Episoden wird eine Mischung aus Einzelfolgen (Moster der Woche) und der Mythologie um die Kolonisierung der Erde durch Außerirdische. Neben Duchovny, Anderson und Pileggi werden auch William B. Davis (Zigarettenraucher), Annabeth Gish (Monica Reyes) sowie Dean Haglund, Tom Braidwood und Bruce Harwood (Lone Gunmen) wieder dabei sein.

Hinter den Kulissen konnten die Akte-X-Autoren James Wong und Glen Morgan gewonnen werden. Die Beiden zeichnen sich für viele der beliebtesten Episoden der Serie verantwortlich. Serienerfinder Chris Carter produziert auch die Fortsetzung. Die neue Staffel geht am 24. Januar auf dem US-Network Fox auf Sendung.

Foto zu Akte X: Wiedervereinigung von Mulder, Scully und Walter Skinner

Akte X: Der Film
Originaltitel:
X-Files: The Movie
Kinostart:
19.06.98
Laufzeit:
121 min
Regie:
Rob Bowman
Drehbuch:
Chris Carter, Frank Spotnitz
Darsteller:
David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davies, Martin Landau
Schwarze Blut, das aus der töten Kreatur austritt, sammelt sich und kriecht am Körper des Wilden hinauf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.