Kong: Skull Island - John Goodman verstärkt den Cast

king-kong.jpg

brüllender King Kong

Nach den ganzen Meldungen zu Streitigkeiten und geplanten Crossovern gibt es heute mal wieder eine Nachricht, die sich um den tatsächlichen Fortschritt von Kong: Skull Island dreht. Nachdem aufgrund von Terminverschiebungen zwischenzeitlich mehrere Darsteller aussteigen mussten, wächst der Cast nun wieder an. Neuestes Mitglied ist John Goodman, der frisch für den Film verpflichtet wurde. Goodman ergänzt damit nun einen Cast, der bisher aus Tom Hiddleston, Brie Larson, Toby Kebbell, Jason Mitchell, Corey Hawkins, John C. Reilly, Samuel L. Jackson und Tom Wilkinson besteht.

Kong: Skull Island dreht sich eine Gruppe von Forschern und Entdeckern, die sich aufmacht, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Goodman wird dabei einen Regierungsangestellten spielen und die Gruppe leiten. Die Hauptrolle des Films übernimmt allerdings Tom Hiddleston, dessen Figur auf der Suche nach seinem Bruder und einem geheimnisvollen Serum ist. Die Suche stellt sich jedoch als alles andere als einfach heraus, da eine Vielzahl an gefährlichen Kreaturen (inklusive eines sehr großen Affen) die Insel bewohnen. Die Dreharbeiten zu Kong: Skull Island sollen noch in diesem Herbst beginnen. Eine Kinostart ist aktuell für März 2017 geplant.

Kong: Skull Island Teaser-Poster
Originaltitel:
Kong: Skull Island
Kinostart:
09.03.17
Regie:
Jordan Vogt-Roberts
Drehbuch:
Max Borenstein, John Gatins, Dan Gilroy, Derek Connolly
Darsteller:
Tom Hiddleston, Brie Larson, Jason Mitchell, Corey Hawkins, Toby Kebbell, John C. Reilly, Tom Wilkinson, Thomas Mann, Terry Notary, John Goodman Samuel L. Jackson
Kong: Skull Island dreht sich um eine Gruppe von Forschern und Entdeckern, die sich aufmacht, eine mysteriöse Insel zu erkunden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.