Star Wars: Kathleen Kennedy über den Unterschied zwischen Trilogien und Einzelfilmen

In den kommenden Jahren stehen uns jede Menge Star-Wars-Filme ins Haus. Dabei wird nicht nur die Hauptgeschichte weitererzählt, sondern das Universum auch mit Einzelfilmen erweitert. Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy erklärt den fundamentalen Unterschied zwischen den kommenden Filmen der Star-Wars-Saga, sowie der Solofilme, die mit dem Zusatz "A Star Wars Story" (ehemals "Anthology") gekennzeichnet sind.

"Die Saga-Filme konzentrieren sich auf die Skywalker-Familie. Die Handlung läuft linear weiter und ist mit den letzten sechs Filmen verbunden. Das Erwachen der Macht folgt auf Die Rückkehr der Jedi-Ritter und ist eine Fortsetzung der Generationen umspannenden Geschichte. Die Anthology-Filme bieten uns die Möglichkeit, neue Charaktere, Handlungsstänge und Genre innerhalb des Star-Wars-Universums zu erforschen.".

Am 17. Dezember kommt Star Wars: Das Erwachen der Macht in die Kinos und bildet den Auftakt der dritten Trilogie. Ein Jahr später, am 16. Dezember 2016 folgt mit Rogue One: A Star Wars Story der erste Solofilm, der zwischen den Episoden III und IV angesiedelt ist und sich um eine Rebellentruppe dreht, die die Baupläne des ersten Todessterns stehlen. Mit Star Wars: Episode XIII schiebt Disney die Star-Wars-Filme in den Kinosommer, Kinostart ist am 25. Mai 2017. Ein weiterer Solofilm folgt im Sommer 2018, Episode IX kommt im Sommer 2019.

Star Wars: The Force Awakens Official Teaser #2

Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung Poster
Originaltitel:
Star Wars - Episode I: The Phantom Menace
Kinostart:
19.08.99
Laufzeit:
133 min
Regie:
George Lucas
Drehbuch:
George Lucas
Darsteller:
Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman, Jake Lloyd, Pernilla August, Frank Oz (Originalstimme)
Rund ein Vierteljahrhundert vor den Ereignissen der originalen "Star Wars"-Trilogie ist die Welt der gigantischen galaktischen Republik noch in Ordnung. Zumindest, bis die machthungrige Handelsföderation mit dem dunklen Sith-Lord paktiert und eine Handelsblockade um den friedlichen Planeten Naboo errichtet. Die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi werden entsandt, um die Streitigkeiten zu schlichten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.