Han Solo: Jede Menge Namen im Gespräch für das Star-Wars-Spin-off

Auch wenn die Dreharbeiten zum geplanten Star-Wars-Prequel über einen jungen Han Solo noch ein gutes Stück entfernt sind, soll das Casting des Films zunehmend in die heiße Phase gehen. Einer Meldung des Hollywood Reporters zufolge haben sich die beiden Regisseure Phil Lord und Chris Miller gemeinsam mit ihrer Castingchefin Jeanne McCarthy in Hinblick auf die Rolle des Han Solo mittlerweile praktisch alles angesehen, was in Hollywood zwischen 15 und 35 ist. Insgesamt hat man bereits schon 2500 Darsteller gesichtet.

Rein technisch gesehen soll sich der junge Han Solo im geplanten Film in seinen späten Teenjahren beziehungsweise frühen 20ern befinden. Dies hat die Produktion jedoch nicht davon abgehalten, Darsteller wie Aaron Taylor-Johnson (Avengers: Alter of Ultron, Alter 25), Miles Teller (Fantastic Four, Alter 28), Hunter Parish (Weeds, Alter 28), Dave Franco (21 Jump Street, Alter 30) oder Rami Malek (Mr. Robot, Alter 34) zum Casting einzuladen.

An dieser Stelle hört die Namensliste jedoch noch lange nicht auf. Auch Chandler Riggs (The Walking Dead, Alter 16), Leo Howard (Kickin’ It, Alter 18), Nick Robinson (Jurassic World, Alter 20), Ansel Elgort (The Fault in Our Stars, Alter 21), Jack Reynor (Transformers: Age of Extinction, Alter 23), Logan Lerman (Fury, Alter 23), Landon Liboiron (Hemlock Grove, Alter 23) und Tony Oller (The Purge, Alter 24) haben entweder eine Videobewerbung eingeschickt oder waren direkt zum Casting vor Ort.

Und wem dies immer noch nicht genug Namen sind, der kann sich auch noch Colton Haynes (Teen Wolf, Arrow, Alter 27), Max Thieriot (Bates Motel, Alter 27), Ed Westwick (Gossip Girl, Alter 28), Tom Felton (Harry Potter, Alter 28) und Joshua Sasse (Galavant, Alter 27) auf die Liste derer schreiben, die ebenfalls im Rennen um die Rolle sein sollen.

Etwas Zeit kann sich die Produktion allerdings noch lassen. Das bisher noch unbetitelte Star-Wars-Spin-off wird erst im Jahr 2018 in die Kinos. Die Dreharbeiten sind für 2017 vorgesehen. Die Handlung des Films dreht sich um die Ursprünge des beliebten Charakters und zeigt, wie dieser zum später bekannten Schmuggler wird.

Solo: A Star Wars Story Poster
Originaltitel:
Solo: A Star Wars Story
Kinostart:
24.05.18
Regie:
Ron Howard
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, Jon Kasdan
Darsteller:
Alden Ehrenreich, Woody Harrelson, Donald Glover, Emilia Clarke, Thandie Newton, Phoebe Waller-Bridge
Das Spin-off erzählt die Abenteuer des jungen Han Solo.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.