Batman v Superman: Zack Snyder bereut die Enthüllung von Doomsday nicht

Weit vor Kinostart sorgt Batman v Superman: Dawn of Justice bereits für jede Menge Diskussionen, u.a. über den letzten Trailer, der vielen Fans bereits zuviel verrät. So wirkt es zumindest. Sehr überraschend war die Enthüllung des Gegners Doomsday, über dessen Auftritt zwar viel spekuliert, dieser aber bis zuletzt nie bestätigt wurde. Regisseur Zack Snyder steht hinter der Entscheidung, das randalierende Monster bereits im Trailer zu zeigen:

"Wir hatten viele Gespräche, wie wir Besitz ergreifen können, wie wir dies dem Publikum auf kontrollierte Weise zukommen lassen können, passend zur Ausweitung der Werbekampagne. Es hat für uns einfach Sinn gemacht, Doomsday den Menschen bereits jetzt schon zu zeigen. Ich wollte dem Publikum ein Versprechen abgeben ... auch wenn ich total gespannt, glücklich und erfüllt vom Konflikt zwischen Batman und Superman bin, es gibt da noch ein viel größere Welt, über die man sich so langsam Gedanken machen kann."

Zuvor hatte Snyder bereits fallen lassen, dass es "einen viel größeren Gegner gibt, den es zu bekämpfen gilt". Um welchen Charakter es geht, verriet er jedoch nicht.

"Nun, es gibt Doomsday, korrekt? Er kommt nicht einfach aus der Erde gekrabbelt. Er hat eine eigene Mythologie. Das muss ergündet werden."

Was er damit meint, ist wohl Anlass für weitere Spekulationen. Batman v Superman kommt am 24. März in die Kinos.

Batman v Superman: Dawn of Justice - Official Trailer 2 [HD]

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.