Remake von Tales from the Darkside kommt

US-Sender CW plant ein Remake der Achtziger-Horrorserie Tales from the Darkside. Die Anthologieserie, in der unter anderem Kurzgeschichten von Stephen King, Harlan Ellison, Clive Barker und Robert Bloch adaptiert wurden, war ursprünglich als Fernsehfassung des Films Creepshow geplant. Sie koppelte sich davon aber ab und lief erfolgreich von 1984 bis 1988.

Passenderweise soll nun Stephen Kings Sohn Joe Hill (Horns) das Serienkonzept schreiben, als Produzenten werden Alex Kurtzman und Roberto Orci fungieren, die momentan auch Sleepy Hollow produzieren.Tales from the Darkside soll 2014 als "Sommerevent" starten, jede Folge wird eine halbe Stunde lang sein. CW entwickelt sich damit langsam zum Genresender, wenn auch dank Vampire Diaries, The Originals und Tomorrow People mit einer sehr jugendlichen Ausrichtung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.