Hobbits fliegen SmaugAir

Air New Zealand präsentiert pünktlich zur Premiere von Der Hobbit: Smaugs Einöde ein brandneues Flugzeug mit dem Abbild des Drachen. Bisher musste man sich bei Trailern den Hals verrenken und hat doch nur das Auge gesehen - jetzt kommt der von Benedict Cumberbatch gesprochene Drache quasi in Originalgröße.

Außerdem gibt es dazu ein Video vom Making-of des Drachenflugzeugs. Dabei handelt es sich um eine Boeing 777-300ER, die zwischen Auckland und Los Angeles verkehrt.

Die Weltpremiere des zweiten Teils von Peter Jacksons Hobbit-Trilogie findet am 2. Dezember in Los Angeles statt, die Europapremiere ist am 9. Dezember in Berlin.

Der Hobbit Eine unerwartete Reise Filmposter
Originaltitel:
The Hobbit: An Unexpected Journey
Kinostart:
13.12.12
Laufzeit:
163 min
Regie:
Peter Jackson
Drehbuch:
Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson
Darsteller:
Martin Freeman, Ian McKellen, Lee Pace, Hugo Weaving, Luke Evans, Richard Armitage, Andy Serkis
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise ist der erste Teil der Filmtrilogie, die die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe" erzählt. Zauberer Gandalf hat den ahnungslosen Bilbo Beutlin ausgewählt, um als Meisterdieb 13 Zwerge auf einer epischen Mission zu begleiten: Sie wollen das an Drache Smaug verlorene Zwergenreich Erebor zurückerobern.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.