Guardians of the Galaxy: Regisseur James Gunn über Nathan Fillions Rolle

Wie erst kürzlich berichtet (Vorsicht: Spoiler!), wurde Nathan Fillion (Firefly - Der Aufbruch der Serenity, Castle) vermehrt mit einer bestimmten Rolle in Guardians of the Galaxy in Verbindung gebracht. Dieses Gerücht widerlegte Guardians-Regisseur James Gunn nun eindeutig, indem er es als völlig übertrieben bezeichnete und sich gleichzeitig bei den Fans entschuldigte, die sich Hoffnungen auf Fillion in der Rolle gemacht hätten. Auch dass seine Äußerungen lediglich der Geheimhaltung dienen könnten, räumte der Regisseur aus. Er habe Fans noch nie belogen und werde dies auch niemals tun. Ein kleiner Trost mag jedoch die Bestätigung des Regisseurs sein, dass Fillion zumindest einen kleinen Cameo-Auftritt in Guardians of the Galaxy haben werde.

Nebenbei steigen die Verkaufszahlen der Guardians-Comics bereits vor dem Kinostart des Films deutlich, Marvel scheint ein neues erfolgreiches Franchise sicher. So werde die kosmische Heldentruppe natürlich auch nicht bei den Planungen zur Erweiterung der Zeichentrick- und Animationsreihen der Marvel-Helden fehlen, wie ein Schnappschuss von der Licensing Expo in Las Vegas unterstreicht:

Zeichentrickserie für die Guardians of the Galaxy

Eine offizielle Ankündigung für eine Zeichentrickserie oder Änhliches gibt es allerdings noch nicht.

Guardians of the Galaxy mit Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel und Bradley Cooper kommt am 28. August 2014 in die deutschen Kinos.

Guardians of the Galaxy 2014 Poster
Originaltitel:
Guardians of the Galaxy
Kinostart:
28.08.14
Laufzeit:
122 min
Regie:
James Gunn
Drehbuch:
basiert auf dem gleichnamigen Marvel-Comic von Dan Abnett Andy Lanning
Darsteller:
Chris Pratt (Peter Quill/Star-Lord), Zoe Saldana (Gamora), Dave Bautista (Drax), Vin Diesel (Groot), Bradley Cooper (Rocket), Lee Pace (Ronan), Michael Rooker (Yondu), Karen Gillan (Nebula)
Peter Quill alias Star-Lord scharrt eine Gruppe Abtrünniger um sich, um den Planeten Xandar und den Rest des Universums zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.