Übernimmt Guillermo Del Toro Frankenstein für Universals Monster-Universum?

Wie wir gestern berichteten, plant Universal ein eigenes Monsterfilm-Universum zu schaffen. Am gleichen Tag wurde bekannt, dass das Studio bereits mehrfach an Guillermo del Toro herangetreten ist, um ein Remake von Frankenstein und Frankensteins Braut zu inszenieren. Der mexikanische Regisseur zeigt sich dabei alles andere als abgeneigt. Am Set seines Films Crimson Peak sagte del Toro zu Journalisten:

I would love to. I mean, look, I would love to do Frankenstein and Bride, or Frankenstein for sure, but it really, Frankenstein has been—I’ve been really, really, afraid.  Donna [Langley] has approached me a few times to start it now and I’m always like, you know, it’s like the dream project so I’m a little, I’m a chicken shit, you know? When I do it, I need to do it. Like, if I do Frankenstein, I literally would stop everything, and I’m going to a sabbatical of three years, just to write that. It’s not something that’s gonna just flow, like second nature. It’s my favorite book in history. [Laughs]”

Eine Zusammenarbeit zwischen Universal und Guillermo del Toro scheint also gar nicht so unwahrscheinlich. Dabei ist es sicherlich hilfreich, dass das Stammstudio des Regisseurs Legendary Pictures seit 2014 in einer Partnerschaft mit Universal zusammenarbeitet. Angesprochen auf die Pläne von Universal, ein eigenes Monster-Universum zu schaffen, hat del Toro ebenfalls schon einige Ideen.

I think that it’s a great universe to develop. I personally think that they should all be period movies. I would love to see Creature from the Black Lagoon in Victorian England with the Victorian exploration, with a balloon and steam riverboats. I would love to see The Hunchback, Phantom, you know?

Eine Zusammenarbeit mit del Toro würde Universals Plänen sicherlich nicht schaden. Vielleicht wird es am Ende ja auch mehr als nur ein Frankenstein-Film.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.