Andrew Adamson adaptiert Breath of Bones

Der Comic Breath of Bones wird für die Kinoleinwand adaptiert und hat bereits einen Regisseur gefunden. Andrew Adamson, der unter anderem die ersten beiden Shrek- und zweier Narnia-Filme inszeniert, wird sich der Filmversion annehmen. Als Produzenten werden Mike Richardson und Keith Goldberg von Dark Horse fungieren.

Breath of Bone von Steve Niles und Matt Santoro spielt im 2. Weltkrieg. Als ein britisches Flugzeug in der Nähe eines jüdischen Dorfes abstürzt, werden Nazi-Soldaten auf das Dorf aufmerksam. Um sich gegen die anrückende Gefahr zu wehren, beschwören die Dorfbewohner daraufhin einen Golem.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.