Wer wird Doctor Strange?

Die Suche nach einem Darsteller für Doctor Strange ist nach wie vor im vollen Gange. Nachdem zuletzt ein möglicher Deal mit Joachim Phoenix platzte, sind nun wieder andere Namen im Gespräch. Einer dieser Darsteller soll laut Badassdigest Prequel-Obi-Wan-Kenobi Ewan McGregor sein. Diese Meldung wurde etwas später von der Seite Variety aufgegriffen. Deren Quellen zufolge ist McGregor jedoch nur einer von sechs Darstellern, mit denen sich Marvel aktuell beschäftigt. Bei den anderen fünf Schauspielern handelt es sich um die beiden Oscar-Gewinner Matthew McConaughey und Jared Leto, Jake Gyllenhaal (Donnie Darko, Prince of Persia), Oscar Isaac, der für Disney bereits Episode VII dreht, sowie den aus Gerüchten bereits bekannten Ethan Hawke. Allzu viel Zeit bleibt den Leuten bei Marvel aber nicht mehr. Der Dreh von Doctor Strange soll im Frühjahr 2015 beginnen.

Der Neurochirurg Dr. Stephen Strange kann nach einem Autounfall seiner Tätigkeit nicht mehr nachgehen. Bei einem Heiler in Tibet lernt er seine wahren Fähigkeiten kennen und wird der mächstigste Magier der Erde. Regisseur Scott Derrickson und Autor Jon Spaihts (Prometheus) haben an einem Drehbuch gearbeitet, das von einer üblichen Origin-Story abweicht und einen anderen Ansatz wählt, um den Charakter einzuführen.

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.