Downton Abbey um eine 6. Staffel verlängert

Die Geschichte der fiktiven Adelsfamilie Grantham/Crawley, in ihrem Familiensitz Downton Abbey in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, gehört zu den international erfolgreichsten Serien derzeit. Fans des feinen Kostümdramas dürfen sich freuen, für nächstes Jahr wurde heute offiziell eine sechste Staffel angekündigt.

Das war zwar abzusehen, aber doch nicht ganz klar -  der oscarprämierte Serienschaffer Julian Fellowes (passend:Julian Alexander Kitchener-Fellowes, Baron Fellowes of West Stafford) steht bereits in den Startlöchern, um für und mit NBC eine Art amerikanische Nachfolgeserie anzugehen. The Gilded Age soll ein mitreißendes Epos im Stil von Downton Abbey werden, rund um das Leben von Millionären im New York der 1880er Jahre.
Allerdings will Fellowes immer nur an einem Projekt zeitgleich arbeiten. 

Am kommenden Sonntag läuft auf dem britischen Sender ITV die finale Folge der fünften Staffel.
An Weihnachten wird es wieder ein Special geben, und auch am 10. November ein Weihnachtsalbum erscheinen mit einer festlichen Version der Serienmelodie und von den Schauspielern gesungenen klassischen Weihnachtsliedern. 
In Deutschland strahlt Sky die aktuellen Folgen aus, ZDF/ZDFneo hinken mit der FreeTV-Ausstrahlung noch deutlich hinterher.

Downton Abbey
Originaltitel:
Downton Abbey
Kinostart:
19.09.19
Regie:
Michael Engler
Drehbuch:
Julian Fellowes
Darsteller:
Maggie Smith, Michelle Dockery, Hugh Bonneville, Laura Carmichael, Jim Carter, Brendan Coyle, Elizabeth McGovern, Joanne Froggatt, Phyllis Logan
Die britische Erfolgsserie macht den Sprung auf die Kinoleinwand.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.