HBO adaptiert Isaac Asimovs SF-Zyklus Foundation

isaac-asimov_foundation.jpg

Isaac Asimovs Foundation auf HBO

Der russisch-amerikanische Biochemiker und Schriftsteller Isaac Asimov gilt als einer der berühmtesten und produktivsten SF-Autoren seiner Zeit. Zu seinen erfolgreichsten Werken gehört der Foundation-Zyklus, in dem der Untergang eines Galaktischen Imperiums und der anschließende Neuaufbau der menschlichen Zivilisation im interstellaren Raum erzählt wird. Im Zentrum der Handlung steht die Forschung des Psychohistorikers Hari Seldon, der die besten Wissenschaftler der Menschheit zur Schaffung der Encyclopaedia Galactica versammelt - einer Sammlung allen Wissens und somit der Grundstein für die Zukunft der Menschheit. Der Foundation-Zyklus besteht aus der ursprünglichen Foundation-Trilogie und einer Anzahl weiterer Romane und Kurzgeschichten Asimovs. Nach dessen Ableben ergänzten Gregory Benford, Greg Bear und David Brin den Zyklus um eine weitere Trilogie.

War erst eine Verfilmung durch Roland Emmerich geplant, wird Asimovs Werk nun von HBO und Warner Bros. Television adaptiert. Produziert wird das Projekt von Jonathan Nolan, dem Drehbuchautor des derzeitigen Kinohits Interstellar und einiger weiterer Regiearbeiten seines Bruders Christopher Nolan. Foundation stellt nach der TV-Adaption von Michael Crichtons Roman Westworld bereits das zweite Projekt Nolans mit HBO dar. Der dazugehörige Pilotfilm von Nolan, J. J. Abrams und Jerry Weintraub soll 2015 erscheinen. Hierfür konnte mit Oscar-Preisträger Sir Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood, Thandie Newton und James Marsden ein hochkarätiger Cast gewonnen werden.

Für Foundation sind bisher weder Ausstrahlungs- noch Produktionstart bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.