Age of Ultron & Infinity War: Updates zu den Avengers

Wenn es bei einem Hollywood-Blockbuster zu Nachdrehs kommt, ist dies in einigen Fällen nicht unbedingt auf etwas Gutes zurückzuführen. Auch zu Avengers: Age of Ultron wird im Januar zwei Wochen lang nachgedreht, dies ist allerdings kein Grund zur Besorgnis.

Bei den Marvel Studios werden Nachdrehs schon fest mit eingeplant, bevor überhaupt eine Szene gefilmt wurde. Für Studiochef Kevin Feige ist dies ein wichtiges Mittel, um Schwachstellen der Rohfassung auszubessern oder vorhandene Sequenzen auszubauen.

Zu den Schauspielern, die laut ihrem Vertrag nochmal antreten müssen, gehören Chris Hemsworth (Thor), Robert Downey Jr (Iron Man), Mark Ruffalo (The Hulk), Jeremy Renner (Hawkeye), Paul Bettany (The Vision), Scarlett Johansson (Black Widow) und Tom Hiddleston (Loki).

Schon Ende 2015 soll es mit den Dreharbeiten zu Avengers: Infinity War, Part 1 & 2 in den Pinewood Studios in London losgehen. Die beiden Filme, die jeweils am 04. Mai 2018 und 03. Mai 2019 in die Kinos kommen sollen, werden an einem Stück gedreht.

Avengers: Age of Ultron startet am 30. April 2015.

AVENGERS 2: AGE OF ULTRON - Official Extended Trailer #2 (2015) [HD]

Avengers: Age of Ultron Poster
Originaltitel:
Avengers: Age of Ultron
Kinostart:
23.04.15
Laufzeit:
149 min
Regie:
Joss Whedon
Drehbuch:
Joss Whedon
Darsteller:
Robert Downey jr., Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo
In den Marvel-Comics wird der Roboter Ultron von Hank Pym (Ant-Man) erschaffen, letztendlich jedoch von Tony Stark vollendet. Eigentlich sollte er die Avengers bei ihren weltrettenden Missionen unterstützen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.