Neuer Regisseur für Teenage Mutant Ninja Turtles 2

ninja-turtles.jpg

Ninja Turtles

Die Fortsetzung der Teenage Mutant Ninja Turtles erhält einen neuen Regisseur. Jonathan Liebesman kehrt für Teil 2 der Schildkröten-Action nicht auf den Regiestuhl zurück. Ersetzt wird er durch den Newcomer David Green. Dessen Kinodebüt Earth to Echo lief in diesem Jahr und konnte bei einem Budget von 13 Millionen Dollar immerhin weltweit 45 Millionen einspielen. Bei dem Film handelt es sich um eine Art Found-Footage-Familienfilm mit Ähnlichkeiten zu E.T. und den Goonies, bei dem eine Gruppe von Kindern ein kleines Alien auf der Erde findet.

Mit Teenage Mutant Ninja Turtles 2 hat David Green durchaus eine große Aufgabe vor sich. Der erste Teil war eine der erfolgreichsten Filme des Jahres und kam weltweit auf über 470 Millionen Dollar. Produzent Michael Bay bleibt der Fortsetzung allerdings erhalten und wird auch an Teil 2 mitwirken. Bestätigungen, welche Darsteller zurückkehren, fehlen aktuell noch. Megan Fox und Will Arnett dürften jedoch mit großer Wahrscheinlichkeit wieder mit von der Partie sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.