Terminator Genisys bekommt Altersfreigabe PG-13

"This film is not yet rated" stand bisher nach jedem Trailer und auf jedem Poster zu Terminator Genisys und ließ hoffen, dass die Fortsetzung ebenso wie die Terminator-Filme von James Cameron den harten Kurs einschlagen wird und keine Kompromisse zugunsten eines familienfreundlichen Publikums eingehen muss. Doch wie The Terminator Fans berichtet, hat die Motion Picture Association of America (MPAA) Genisys die Alterfreigabe PG-13 verliehen.

Damit ist Terminator Genisys der zweite Film der Reihe nach Terminator: Die Erlösung, der das jugendfreundlichere Rating bekommt. Das Filmstudio Paramount begründet dies mit "Marketinggründen".

In Deutschland entspricht PG-13 der Altersfreigabe "ab 12 Jahren". Die ersten drei Terminator-Filme wurden als "Rated R" bewertet, als "ab 16".

Terminator Genisys ist der erste von drei geplanten Filmen, die das Franchise neu beleben sollen. Im Jahr 2029 führt John Connor (Jason Clarke) die letzten Menschen im Kampf gegen Skynet an. Connor schickt den Soldaten Kyle Reese (Jai Courtney) in das Jahr 1984, um seine Mutter, Sarah Connor (Emilia Clarke), vor einem Terminator zu schützen, der sie umbringen und damit John Connors Geburt verhindern soll. Doch als Reese in der Vergangenheit ankommt, ist nichts mehr so, wie er es erwartet hat.

Hier der Trailer, der möglicherweise wichtige Wendungen des Films direkt vorweg nimmt.

Terminator Genisys Movie - Official Trailer 2

Teaser Poster zu Terminator Genisys
Originaltitel:
Terminator: Genisys
Kinostart:
09.07.15
Regie:
Alan Taylor
Drehbuch:
Patrick Lussier
Darsteller:
Arnold Schwarzenegger, Emilia Clarke, Jai Courtney
Der fünfte Teil der Terminator-Filmreihe soll nicht nur der Auftakt einer neuen Trilogie werden, sondern dem Franchise auch wieder zu altem Ruhm verhelfen. Die Handlung des Films spielt sich einmal quer durch den ersten Terminator-Teil von James Cameron aus dem Jahr 1984 und betrachtet die Geschehnisse teilweise aus einem anderen Blickwinkel.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.