Arrow: Keine Pläne mehr für Harley Quinn

arrow.jpg

Arrow

Das Suicide Squad ist schon vor dem gleichnamigen Film, der im August nächsten Jahres in die Kinos kommen soll, Thema in DC-Produktionen. So wurde ein Auftritt von Harley Quinn mit einem kurzen Cameo in der zweiten Staffel von Arrow angeteasert. Erst danach ist die Besetzung der Rolle im Film mit Margot Robbie bekannt geworden und es sind sogar Bilder aufgetaucht. Jetzt scheint ein weiterer Auftritt in der Serie ausgeschlossen.

Die Schauspielerin Willa Holland, welche Thea Queen spielt hat auf der MCM London Comic Convention bekannt gegeben, dass man zwar "große Pläne" für Harley Quinn gehabt hätte, aber dies auf Anweisung von DC hin "nie passieren wird".

Arrow

Originaltitel: Arrow (seit 2012)
Erstaustrahlung am 10.10.2012
Darsteller: Stephen Amell (Oliver Jonas Queen/Arrow), Katie Cassidy (Dinah „Laurel“ Lance), Colin Donnell (Thomas Merlyn), David Ramsey (John Diggle), Willa Holland (Thea Dearden Queen)
Produzenten: Greg Berlanti, Marc Guggenheim, Andrew Kreisberg
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 133+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.