Akte X: Und die nächsten Gaststars sind...

Der Countdown läuft beharrlich - im nächsten Jahr gibt es sechs neue Folgen von Akte X zu sehen. Heute wurden zwei weitere Gaststars angekündigt.

Lauren Ambrose, bekannt aus Six Feet Under, sowie Robbie Amell, aktuell zu sehen in The Flash, werden die Rolle von zwei Agents übernehmen. Trotz ihrer Ähnlichkeit mit Gillian Anderson und David Duchovny soll es sich bei der Folge um keine Flashback-Folge handeln, sondern in der heutigen Zeit angesiedelt sein. Die Rolle von Ambrose wird als spitz und selbstbewusst, die Rolle von Amell hingegen als smart und glatt beschrieben. 

Neben Gillian Anderson und David Duchovny sind in den neuen Folgen auch wieder Mitch Pileggi als Walter Skinner sowie William B. Davies als der Krebskandidat zu sehen. Weitere Gastrollen übernehmen Joel McHale (Community), Annet Mahendru (The Americans), Rhys Darby (Flight of the Concordes) und Kumail Nanjiani (The X Files Files). 

Die erste von sechs neuen Folgen wird am 24. Januar 2016 auf Fox ausgestrahlt.

Akte X: Der Film
Originaltitel:
X-Files: The Movie
Kinostart:
19.06.98
Laufzeit:
121 min
Regie:
Rob Bowman
Drehbuch:
Chris Carter, Frank Spotnitz
Darsteller:
David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davies, Martin Landau
Schwarze Blut, das aus der töten Kreatur austritt, sammelt sich und kriecht am Körper des Wilden hinauf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.