Marvel-Update: Doctor Strange, Daredevil, Punisher

Kevin Feige, Chef der Marvel Studios, schürt neue Hoffnungen auf Neuverfilmung ihrer Charaktere Daredevil und Punisher.

Das Filmstudio 20th Century Fox drehte 2003 einen Daredevil-Film mit Ben Affleck und Jennifer Garner, Lionsgate Entertainment Punisher (2004) und Punisher: War Zone (2008). Die Filmrechte beider Charaktere befinden sich mittlerweile wieder in Besitz von Marvel und könnten ihr Comeback auf der Leinwand feiern.

"Wir überlegen im Moment, was wir mit Daredevil anstellen können. Der Punisher könnte auch auftauchen. Wir haben die Charaktere zurück in unserer Mitte, doch wir wollen nicht sofort irgendetwas machen, sondern das Richtige zur rechten Zeit."

Feige bestätigt außerdem Doctor Strange als Teil von Phase Drei des Marvel-Filmuniversums.

"Ich sage schon seit Jahren, dass wir diesen Film machen müssen. Wir überlegen im Moment, wie wir das am geschicktesten anstellen und sind damit sehr aktiv beschäftigt. Ob wir ihn für 2016 oder 2017 ankündigen werden, ist noch nicht raus. Mitte nächsten Jahres werden offiziell bekanntgeben, wie es mit den Marvel-Filmen nach Ant-Man weitergehen wird."

Auch über einen Film mit einer Superheldin oder weiblichen Hauptrolle hat Feige etwas zu sagen.

"Wir haben sehr viele aufregende Heldinnen in unserem Repertoire, es ist noch keine Verfilmung vorgesehen, wir arbeiten jedoch daran. Wir bringen zwei Filme pro Jahr heraus und bis 2015 ist bereits alles durchgeplant. Welche Ideen wir für 2016 und '17 umsetzen, werden wir sehen."

Als nächstes kommt Thor 2: The Dark Kingdom am 31. Oktober in unsere Kinos.

Hulk Filmposter
Originaltitel:
Hulk
Kinostart:
03.07.03
Laufzeit:
138 min
Regie:
Ang Lee
Drehbuch:
John Turman, Michael France, James Schamus
Darsteller:
Eric Bana, Nick Nolte, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas
Durch die genetischen Selbstexperimente seines Vaters kommt Bruce Banner mit weitreichenden Mutationen auf die Welt, die man ihm aber zunächst nicht anmerkt. Jahre später arbeitet Bruce in genau demselben wissenschaftlichen Feld, in dem damals sein Vater experimentierte. Durch einen Unfall bekommt er eine tödliche Dosis Strahlen ab - aber er überlebt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.