Star Wars: Der neuste Klatsch zu Episode VII

Oh nein! Carrie Fisher hat mal wieder über Episode VII geplaudert. Das hat erst im März für große Verwirrung gesorgt, als sie als erste der Original-Schauspieler ihre Teilnahme bestätigt hat. Nur einen Tag danach haben ihre Sprecher die Aussagen jedoch relativiert, mit der Begründung, sie habe nur gescherzt und es sei nichts offiziell. 

Auf der Comic Expo im kanadischen Calgary hat sie am Wochenende folgendes von sich gelassen:

Ich finde es super, dass sie neue Filme machen. Sie schicken mir einen Trainer nach Hause, damit ich wieder einen gute Figur bekomme. Also esse ich vorher noch ganz viel Süßkram, wie ihr ja sehen könnt.

Dabei ist nicht klar, ob sich Frau Fisher wieder lustig macht oder es gar ernst meint. Die humorvollen Eskapaden der 56-jährigen werden uns sicher auch in Zukunft immer wieder begegnen.

George-Lucas-Nachfolgerin und Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy hat in einem Interview bei Screenslam enthüllt, dass sich die Geheimnistuerei um Episode VII im Rahmen halten wird und "es nicht so schlimm wird, wie man vielleicht denkt". Ob Regisseur J.J. Abrams das auch schon weiß? Der umgibt seine Filme in der Regel mit soviel Geheimnissen, wie nur möglich.

Das Interview mit Kathleen Kennedy könnt hier euch hier ansehen.

 

ScreenSlam -- Kathleen Kennedy on Star Wars, J.J. Abrams and Being a Role Model

Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung Poster
Originaltitel:
Star Wars - Episode I: The Phantom Menace
Kinostart:
19.08.99
Laufzeit:
133 min
Regie:
George Lucas
Drehbuch:
George Lucas
Darsteller:
Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman, Jake Lloyd, Pernilla August, Frank Oz (Originalstimme)
Rund ein Vierteljahrhundert vor den Ereignissen der originalen "Star Wars"-Trilogie ist die Welt der gigantischen galaktischen Republik noch in Ordnung. Zumindest, bis die machthungrige Handelsföderation mit dem dunklen Sith-Lord paktiert und eine Handelsblockade um den friedlichen Planeten Naboo errichtet. Die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi werden entsandt, um die Streitigkeiten zu schlichten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.