Trailer & Clips: Pacific Rim, Star Trek, RED 2, Snowpiercer

Auf der amerikanischen WonderCon präsentierte Regisseur Guillermo del Toro einen neuen Trailer für sein Monster-vs-Robo-Spektakel Pacific Rim, außerdem gibt es einen neuen Trailer für die Fortsetzung des Actionfilms RED mit Bruce Willis und Helen Mirren. Paramount hat einen weiteren, kurzen Ausschnitt aus Star Trek Into Darkness veröffentlicht und zeigt eine Szene zwischen James T. Kirk (Chris Pine) und "John Harrison" (Benedict Cumberbatch).

Für den neuen Genrefilm Snowpiercer gibt es erstmals bewegte Bilder zu sehen. Der südkoreanische Regisseur Joon-ho Bong (The Host) verfilmt das gleichnamige Graphic Novel von Benjamin Legrand, mit Darstellern wie Chris Evans, Tilda Swinton, John Hurt, Jamie Bell und Ed Harris. Der apokalyptische Sci-Fi-Film spielt in einer Zukunft, in der ein Versuch, die globale Erwärmung zu stoppen, fehlgeschlagen ist und eine Eiszeit auslöste, die alles Leben auf der Erde vernichtet hat. Die letzten Menschen leben im Snowpiercer. In diesem Zug, der um die Erde fährt, hat sich ein Klassensystem gebildet und es brodelt die Revolution.

Die Trailer & Video-Parade beginnt hier:

Pacific Rim - Con Footage [HD]

STAR TREK INTO DARKNESS - "I Allow It" Official Clip (2013) [HD]

영화 설국열차 (Snowpiercer, 2013) 1차 예고편 (1St Trailer)

Red 2 Official Trailer #2 (2013) - Bruce Willis, Helen Mirren Movie HD

Pacific Rim 2 Teaser-Poster
Originaltitel:
Pacific Rim Uprising
Kinostart:
22.03.18
Regie:
Steven S. DeKnight
Drehbuch:
Travis Beacham, Emily Carmichael
Darsteller:
John Boyega, Scott Eastwood, Tian Jing, Charlie Day, Rinko Kikuchi, Burn Gorman
Zehn Jahre sind vergangen, seit die Kaiju von der Erde verbannt wurden. Dennoch rüstet sich die Pan Pacific Defense Corps für eine neue Bedrohung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.