iZombie

iZombie: Trailer zur 5. Staffel veröffentlicht

izombie.jpg

iZombie

Der amerikanische Sender The CW hat einen neuen Trailer zur Rückkehr von iZombie veröffentlicht. Die kommende 5. Staffel wird gleichzeitig auch die letzte der Serie sein, wobei die Autoren rund um Showrunner Rob Thomas die Geschichte zu einem runden Abschluss bringen wollen. Los geht es mit den neuen Folgen ab dem 2. Mai. Die Staffel umfasst noch einmal 13 Episoden.

Nachdem die US-Regierung sich dazu entschlossen hat, der Zombiestadt New Seattle keine Gehirne mehr zu liefern, wird es für die untoten Bewohner zunehmend ungemütlich. Nur Blaine liefer noch Nachschub, verfolgt dabei aber wieder seine ganz eigenen Ziele. Währenddessen beginnt Liv, in ihre neue Rolle als Renegade hineinzuwachsen, wobei sie natürlich auch nach wie vor weiter auf Mörderjagd geht.

In den Hauptrollen von iZombie sind Rose McIver, Malcolm Goodwin, Rahul Kohli, Robert Buckley, David Anders, Aly Michalka und Bryce Hodgson zu sehen. Neu im Cast der finalen Staffel ist unter anderem der ehemalige Basketballer Kareem Abdul-Jabbar. Dieser spielt eines der Mitglieder des früheren Stadtrates von Seattle.

iZombie | Undead Trailer | The CW

The CW gibt Startdaten für The 100 & iZombie bekannt

Der amerikanische Sender The CW hat ein Reihe von Startdaten für einige seiner Serien bekannt gegeben. Mittlerweile starten Serien wie iZombie oder The 100 schon fast traditionell erst zur sogenannten Mid-Season, also nicht klassisch im Herbst, sondern im Frühling der TV-Saison. Neben einigen Neustarts gibt es zudem auch einen Rückkehrer.

Die Legends of Tomorrow gingen in dieser Saison bereits acht Mal auf Mission. Aktuell befindet sich die Serie aber in einer Pause. Weiter geht es mit der 4. Staffel ab dem 1. April. Es warten noch einmal weitere acht Folgen auf die Fans. Ob danach eine 5. Staffel folgen wird, ist noch nicht entschieden.

Definitiv zu ihrem Ende kommt die Comicadaption iZombie. Mit der Bestellung der 5. Staffel im vergangenen Jahr wurde auch gleichzeitig verkündet, dass es sich um die letzten Folgen der Serie handelt, welche die Geschichte zu einem runden Abschluss bringen sollen. Der Startschuss für die finale Staffel fällt am 2. Mai.

Kurz vor dem Start von iZombie kehrt auch The 100 auf die amerikanischen Bildschirme zurück. Die 6. Staffel der Serie feiert am 30. April ihre Premiere.

The CW bestellt Reboots von Charmed & Roswell sowie 5. Staffel für iZombie

the-cw-logo.jpg

The CW

Der amerikanische Sender The CW plant ab Herbst auch erstmals am Sonntag Serien auszustrahlen. Entsprechend müssen die Verantwortlichen ein paar neue Sendeplätze füllen, wobei gleich mehrere kürzlich bestellte Serien helfen dürften.

Zunächst einmal schickt der Sender sowohl den Reboot von Charmed als auch die Neuauflage von Roswell in Serie. Charmed stammt aus der Feder von Jennie Snyder Urman, Amy Rardin und Jessica O'Toole, die auf The CW auch die Serie Jane the Virgin betreuen. Die Hauptrollen der drei Hexenschwestern übernehmen Melonie Diaz, Madeleine Mantock und Sarah Jeffrey.

Der Reboot von Roswell stellt Liz Ortecho in den Mittelpunkt, die eines Tages lernen muss, dass ihr große Liebe, gespielt von Nathan Parsons, in Wirklichkeit ein Außerirdischer ist. Weitere Rollen übernehmen Michael Trevino und Tyler Blackburn.

Ein weiterer Serienneustart in der kommenden TV-Saison ist Legacies. Durch die Serienbestellung zeigt The CW auch im nächsten Jahr eine Serie aus dem Vampire-Diaries-Universum. Nachdem das Original schon 2017 endete und das Spin-off The Originals sich ebenfalls in der finalen Staffel befindet, wird der Staffelstab an einen weiteren Ableger übergeben. Fans der bisherigen Serien können sich dabei auf ein Wiedersehen mit Matt Davis als Alaric Saltzman und Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson freuen.

Neben den Neustarts gibt es mit iZombie zudem einen weiteren Rückkehrer. The CW hat offiziell eine 5. Staffel bestellt. Damit wurden bis auf zwei Serien alle aktuellen Formate des Senders verlängert. Nur Life Sentence und Valor kehren nicht zurück.

Zu allen bestellten Serien und Rückkehrern gibt es bisher noch keine offiziellen Startdaten.

iZombie: Erster Trailer zur 4. Staffel

izombie.jpg

iZombie

Nach dem Finale von Staffel 3 bricht für iZombie eine neue Phase an: Das Geheimnis der Zombies ist keines mehr, die Existenz ist in der Öffentlichkeit bekannt und Liv muss sich nicht mehr verstecken. Ein erster Trailer stimmt nun auf die bald startende vierte Staffel ein. 

Die Serie erzählt von der jungen Medizinstudentin Liv, die nach einer chaotischen Partynacht feststellt, dass sie zu einem Zombie geworden ist. Dies stellt grundsätzlich kein Problem dar, so lange sie regelmäßig mit frischem Hirn versorgt wird. Liv beginnt daraufhin in einer Pathologie zu arbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass sie auch immer wieder kurze Visionen aus dem Leben ihrer Mahlzeiten erhält, beginnt sie einem Polizisten bei der Lösung von Mordfällen zu helfen.

Rob Thomas (Veronica Mars) steht als Showrunner hinter der Serie. In den Hauptrollen sind Rose McIver, Malcolm Goodwin, Rahul Kohli, Robert Buckley, Aly Michalka, Andrea Savage und David Anders zu sehen.

Am 26. Februar startet die vierte Staffel bei The CW in den USA. In Deutschland ist iZombie bei Sixx zu sehen, wobei noch kein Datum für die Ausstrahlung der neuen Folgen bekannt ist. Die ersten beiden Staffeln sind auch bei Netflix verfügbar.

iZombie Season 4 "Beast Mode" Trailer (HD)

The Originals, iZombie & The 100: The CW gibt Startdaten für die neuen Staffel bekannt

the-100.jpg

The 100

Der amerikanische Sender The CW hat die Startdaten für seine Mid-Season-Serien bekannt gegeben. Fans von Serien The 100 und The Originals müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren geht es mit den neuen Episoden erst im Frühling weiter.

Die mittlerweile fünfte Staffel von The 100 ist aktuell für einen Start am 24. April vorgesehen. Die Serie übernimmt den Sendeplatz am Dienstagabend von Neustart Black Lighting, welches eine Woche zuvor sein Staffelfinale feiert.

Die Woche zuvor starten zudem die neuen Folgen von The Originals. Die 5. Staffel des Spin-offs von The Vampire Diaries ist gleichzeitig auch die letzte der Serie. Ihre Abschlusstournee bestreiten die Familie Mikaelson im freitags. Los geht es am 20. April.

Nicht ganz so lange müssen sich die Fans von iZombie gedulden. Die 4. Staffel der Comicadaption feiert am 26. Februar ihre Premiere. In diesem Jahr laufen die neuen Folgen immer montags. Zunächst nimmt iZombie dabei den Sendeplatz nach Legends of Tomorrow ein. Nach dem Staffelfinale der Superheldenserie kehrt dann Supergirl zurück und läuft im Vorfeld der Zombieserie.

Serienbestellung für Black Lightning - weitere Staffeln für iZombie & The Originals

black-lightning.jpg

Black Lightning

Der amerikanische Sender The CW schickt die Comicadaption Black Lightning offiziell in Serie. Nachdem man zuerst nur eine Pilotfolge produzieren ließ, haben die Senderverantwortlichen nun eine volle Staffel bestellt.

Hinter Black Lightning steht Greg Berlanti, der für The CW bereits Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow und Supergirl produziert. Das Format wurde zuerst für das Network Fox in Auftrag gegeben, dieses hat das Projekt jedoch fallen gelassen. Anschließend fand die Serie bei The CW ein neues Zuhause. Die Hauptrolle wurde mit TV-Veteran Cress Williams besetzt.

Jefferson Pierce alias Black Lightning ist in der in der Lage, elektromagnetische Felder zu manipulieren. Das Superheldenkostüm hat er jedoch schon lange an den Nagel gehängt und arbeitet als Schuldirektor in einem Problemviertel. Aufgrund seiner idealistischen Tochter und der Tatsache, dass einer seiner besten Schüler von einer Gang rekrutiert wird, beschließt Pierce, seine Superheldenrente zu beenden.

Darüber hinaus gibt es auch für Fans von iZombie und The Originals Grund zur Freude. Beide Serien wurden vom Sender für jeweils eine weitere Staffel verlängert. Das Vampire-Diaries-Spin-off The Originals erhält eine fünfte Staffel, während iZombie mit seiner vierten Staffel zurückkehren wird. Die Ausstrahlung dürfte im Winter 2018 erfolgen.

Hirn essen, Morde aufklären: Neuer Trailer zu iZombie Staffel 3

izombie.jpg

iZombie

Schon bald startet die mittlerweile dritte Staffel der amüsanten Zombie-Detektivserie iZombie. Heimatsender The CW präsentierte nun zusätzlich zu den TV-Promoclips auch einen etwas längeren Trailer online.

Die Serie erzählt von der jungen Medizinstudentin Liv, die nach einer chaotischen Partynacht feststellt, dass sie zu einem Zombie geworden ist. Dies stellt grundsätzlich kein Problem dar, so lange sie regelmäßig mit frischem Hirn versorgt wird. Liv beginnt daraufhin in einer Pathologie zu arbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass sie auch immer wieder kurze Visionen aus dem Leben ihrer Mahlzeiten erhält, beginnt sie einem Polizisten bei der Lösung von Mordfällen zu helfen.

In der dritten Staffel findet Liv heraus, dass es noch wesentlich mehr Zombies in der Stadt gibt, als sie dachte. Es hat sich sogar eine geheime Armee geformt, um bereit zu sein, falls die Menschen von ihrer Existenz erfahren und es zu mehr Auseinandersetzungen kommt.

Rob Thomas (Veronica Mars) steht als Showrunner hinter der Serie. In den Hauptrollen sind Rose McIver, Malcolm Goodwin, Rahul Kohli, Robert Buckley, Aly Michalka, Andrea Savage und David Anders zu sehen.

Am 4. April startet die dritte Staffel bei The CW in den USA. In Deutschland ist iZombie bei Sixx zu sehen, wobei noch kein Datum für die Ausstrahlung der neuen Folgen bekannt ist. Die erste Staffel ist auch über Netflix verfügbar. 

iZombie | Team Z Extended Trailer | The CW

The CW: Startdaten für The 100, The Originals, iZombie und Riverdale

the_100.jpg

The 100

Der amerikanische Sender The CW hat das Startdatum für die Rückkehr von The 100 bekannt gegeben. Wie in den vergangenen Jahren auch startet die neue Staffel der Serie zur sogenannten Midseason im Winter. Die erste Folge von Staffel 4 gibt es am 1. Februar zu sehen. Die Serie wechselt also im Vergleich zum Vorjahr den Sendeplatz und läuft nun immer Mittwoch. Wann genau die neuen Folgen nach Deutschland kommen, ist noch nicht bekannt.

Neben The 100 können sich auch die Fans von iZombie und The Originals auf die Rückkehr ihrer Serien freuen. Die dritte Staffel der Zombieserie startet allerdings erst am 4. April. Dafür gibt es zum Start zumindest eine Doppelfolge. Mit dem Spin-off zu The Vampire Diaries geht es offiziell direkt nach dem Ende der Mutterserie weiter. Das Serienfinale läuft am 10. März, in der Woche darauf übernimmt am 17. März The Originals den Sendeplatz.

Zudem startet Anfang 2017 auch die schon angekündigte Serienadaption der Archie-Comics. Das Format mit dem Namen Riverdale feiert am 26. Januar Premiere und läuft fortan nach der jeweils neuen Folgen von Supernatural immer donnerstags.

Arrow, Flash, Supernatural & The 100: The CW verlängert seine Genre-Serien

the-cw-logo.jpg

The CW

The CW hat sich in den vergangenen Jahren ja durchaus zu einer kleinen Heimat für Genre-Serien entwickelt und feiert damit zunehmend beachtliche Erfolge. Wenig überraschend wollen die Verantwortlichen des Senders den eingeschlagenen Kurs fortsetzen und verlängern gleich elf der Serien im Programm. Damit dürften sich die Fans ab kommenden Herbst auf die Fortsetzungen von Arrow, Crazy Ex-Girlfriend, DC’s Legends of Tomorrow, The Flash, iZombie, Jane The Virgin, The Originals, Reign, Supernatural, The Vampire Diaries und The 100 freuen.

Vergleichsweise wenig überraschend kommt dabei die Verlängerung der DC-Serien des Senders. Arrow und The Flash gehören zu den Flagschiffen von The CW und auch Legends of Tomorrow ist stark gestartet. Für Arrow wird im kommenden Herbst dann bereits die 5. Staffel beginnen, während für The Flash Staffel 3 auf dem Programm steht. Interessant dürfte auch die 2. Staffel der Legends of Tomorrow sein, da im Vorfeld kommuniziert wurde, dass es sich bei dem Format um eine Anthologie mit wechselnden Charakteren und Darstellern handelt.

Neben den DC-Serien können sich auch die jeweiligen Partner-Formate über eine Fortsetzung freuen. Serien-Oldie Supernatural bildet seit einigen Jahren mit Arrow einen erfolgreichen Mittwochabend und wird im Herbst dann schon in seine 12. Staffel starten. Dagegen ist iZombie mit der 3. Staffel ja noch fast in der Grundschule. Und natürlich ist auch die Verlängerung von The 100 ein Grund zur Freude. Die Serie läuft mittlerweile am Donnerstag gemeinsam mit Legends of Tomorrow ganz stabil und kann qualitativ gern auf diese Weise mit einer 4. Staffel fortgesetzt werden.

Zuletzt haben auch die beiden Vampir-Formate The Vampire Diaries und The Originals sowie Historien-Serie Reign eine Verlängerung erhalten. The Vampire Diaries läuft seit Januar gemeinsam mit The Originals am Freitagabend und kehrt im Herbst für die 8. Staffel zurück. Für das Spin-off The Originals und Reign gibt es jeweils Staffel 4.

iZombie

iZombie dreht sich um die junge Ärztin Liv, die nach einer chaotischen Partynacht feststellt, dass sie sich in einen Zombie verwandelt hat.

Pages

Subscribe to RSS - iZombie