Knock At The Cabin

Knock at the Cabin: Offizielles Poster zum neuen Film von M. Night Shyamalan

knock_at_the_cabin_dave_bautista.jpg

Regisseur M. Night Shyamalan hat via Social Media das offizielle Poster für seinen neusten Film Knock at the Cabin veröffentlicht. Er versah sein Posting mit der Unterschrift: "Sie sind auf dem Weg. An deiner Stelle würde ich nicht an die Tür gehen.".

Der Film erzählt die Geschichte von einer Familie, die eine Auszeit vom Alltag nehmen möchte. Ein Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimliche Fremde auf und zwingen sie zu einer unmöglichen Entscheidung: Was – und wen – sind sie bereit zu opfern, um das Ende der Welt abzuwenden?

In den Hauptrollen sind Dave Bautista (DuneGuardians of the Galaxy), Jonathan Groff (HamiltonMindhunter), Ben Aldridge (PennyworthFleabag), Nikki Amuka-Bird (PersuasionOld),  Kristen Cui, Abby Quinn (Little WomenLandline) und Rupert Grint (ServantHarry Potter) zu sehen. 

Das Drehbuch stammt von M. Night Shyamalan und Steve Desmond sowie Michael Sherman und basiert auf dem Bestseller The Cabin at the End of the World von Paul Tremblay. M. Night Shyamalan nahm zudem auf dem Regiestuhl Platz. Am 03. Februar 2023 soll der Film in den Kinos starten.

Knock at the Cabin: Erster Trailer zum neuen Film von M. Night Shyamalan

knock_at_the_cabin_dave_bautista.jpg

Universal hat den ersten Trailer zum neuen Film von M. Night Shyamalan veröffentlicht. Der Clip zu Knock at the Cabin gibt auch erstmals einen tieferen Einblick in die Handlung, zu der zuvor nichts bekannt war.

Der Film erzählt die Geschichte von einer Familie, die eine Auszeit vom Alltag nehmen möchte. Ein Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimliche Fremde auf und zwingen sie zu einer unmöglichen Entscheidung: Was – und wen – sind sie bereit zu opfern, um das Ende der Welt abzuwenden?

In den Hauptrollen sind Dave Bautista (DuneGuardians of the Galaxy), Jonathan Groff (HamiltonMindhunter), Ben Aldridge (PennyworthFleabag), Nikki Amuka-Bird (PersuasionOld),  Kristen Cui, Abby Quinn (Little WomenLandline) und Rupert Grint (ServantHarry Potter) zu sehen. 

Das Drehbuch stammt von M. Night Shyamalan und Steve Desmond sowie Michael Sherman und basiert auf dem Bestseller The Cabin at the End of the World von Paul Tremblay. M. Night Shyamalan nahm zudem auf dem Regiestuhl Platz. Am 16. Februar 2023 soll der Film in den Kinos starten.

 

Knock at the Cabin | Offizieller Trailer deutsch/german HD

Knock at the Cabin - Official Trailer

Knock At The Cabin: Ben Aldridge & Jonathan Groff ergänzen Cast um Dave Bautista

universal_logo.jpg

Universal Logo

Der Cast zum M. Night Shyamalans kommenden Film Knock at the Cabin hat Zuwachs bekommen. Wie Deadline berichtet, werden Ben Aldridge und Jonathan Groff Rollen übernehmen und damit den Cast um Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Rupert Grint (Harry Potter) und Nikki Amuka-Bird (Old) ergänzen.

Aldridge ist derzeit in der Serie Pennyworth zu sehen, die auf den Batman-Comics basiert. Die Serie wurde vor kurzem um eine weitere Staffel auf mittlerweile Staffel 3 erneutert. Zudem gehört der Darsteller neben Jim Parsons zum Cast des kommenden Films Spoiler Alert. Hierbei handelt es sich um eine Adaption der Memoiren von Michael Ausiello. 

Groff hingegen ist für seine Rolle in Mindhunter bekannt und war zuletzt in The Matrix Resurrections zu sehen. Für Frozen und Frozen II lieh er den Figuren Kristoff und Sven seine Stimme. 

Zur Handlung von Knock at the Cabin ist - wie bei Shyamalan üblich - aktuell noch nichts bekannt. Wie ebenfalls üblich wird Shyamalan den Thriller nicht nur inszenieren, sondern ebenfalls als Drehbuchautor und Produzent mit an Bord sein.

Als Kinostart ist aktuell der 3. Februar 2023 geplant.  

Knock At The Cabin: M. Night Shyamalans nächster Film erhält Titel & Startdatum

universal_logo.jpg

Universal Logo

Nachdem Regisseur M. Night Shyamalan (Eastrail 177 Universe-Universe, Old) zuletzt mit einem kryptischen Bild eines namenlosen Skriptes sein neuestes Projekt angekündigt hatte, folgen nun in einem kurzen Ankündigungs-Teaser erste Details. So wird der Film den Titel Knock at the Cabin tragen und voraussichtlich am 3. Februar 2023 in den US-Kinos starten.

Wie für Shyamalans Projekte üblich, gibt es zu diesem Zeitpunkt noch keine Informationen zum Inhalt beziehungsweise zum Cast des Films. Im Sommer bezeichnete er seinen dritten und unter 100 Seiten langen Entwurf des Films als "super tight".

Knock at the Cabin wird Shyamalans 15. Regiearbeit und zugleich die fünfte Zusammenarbeit zwischen ihm und Universal Pictures, die seit The Visit jeden seiner Filme auf die Leinwände brachten. Mit dem 3. Februar 2023 hat Universal zudem den Start des Films um zwei Wochen vorverlegt. Die Produktion selbst wird wohl unter dem Banner von Shyamalans Produktionsschmiede Blinding Edge Pictures laufen.

Subscribe to RSS - Knock At The Cabin