Pets 2: Animationsfortsetzung für 2018 angekündigt

pets.jpg

Pets

Es dürfte vermutlich kaum eine Überraschung sein, aber Universal hat offiziell eine Fortsetzung zum Animationsabenteuer Pets angekündigt. Der zweite Teil des Überraschungshits des Sommers soll in knapp zwei Jahren in die Kinos kommen. In den USA peilt man aktuell den 13. Juli 2018 an. Den Termin hatte der Verleih bereits im Vorfeld für einen Film des Animationsstudios Illumination Entertainment reserviert, mit der Ankündigung von Pets 2 enthüllt man nun, um welches Projekt es sich handelt.

Pets war am 8. Juli in den amerikanischen Kinos gestartet und konnte sich direkt mit 103 Millionen Dollar Platz 1 in den Kinocharts sichern. Hierzulande läuft der Film seit dem 28. Juli und steht aktuell ebenfalls an der Chartspitze. Insgesamt konnte das Animationsabenteuer mittlerweile genau 400 Millionen Dollar einspielen. Damit belegt man zur Zeit auf Platz 11 der erfolgreichsten Filme des Jahres.

Pets erzählt die Geschichte von einer Gruppe von Haustieren und deren Treiben, sobald ihre Besitzer das Haus verlassen haben. Im Mittelpunkt steht der Hund Max. Dieser führt eigentlich ein tolles Leben mit seinem Frauchen, der er zu Füßen liegt. Dummerweise zerstört sie die Idylle eines Tages, als sie den Mischling Duke mit nach Hause bringt. Beide Hunde können sich von Anfang an nicht ausstehen und ihr Streit führt dazu, dass sie eines Tages verloren gehen. Um wieder in ihre Wohnung zurückzukehren, müssen die beiden fortan zusammenarbeiten und sich unter anderem gegen ein größenwahnsinniges Kaninchen und seine Armee ausgesetzter Haustiere wehren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.