Einspielergebnis: Rekordstart für Suicide Squad

UPDATE

suicide-squad-joker.jpg

Suicide Squad: Jared Leto als Joker

Update
Suicide Squad setzt seinen Erfolgszug an den amerikanischen Kinokassen weiter fort. Am Freitag konnte die DC-Verfilmung 44,6 Millionen Dollar einspielen, womit sich zusammen mit den Previewzahlen vom Donnerstag eine Gesamtsumme von 65,1 Millionen Dollar ergibt. Nach bisherigem Stand ist es eigentlich ausgeschlossen, dass Suicide Squad an diesem Wochenende nicht den August-Rekord von Guardians of the Galaxy knackt. Dieser stammt aus dem Jahr 2014 und liegt bei 94,3 Millionen Dollar. Letztendlich dürfte die DC-Verfilmung am Ende deutlich über 100 Millionen am ersten Wochenende in den USA einspielen. Die Prognosen von 140 Millionen Dollar liegen durchaus im Bereich des Möglichen.

International sieht die Sache zudem auch alles andere als schlecht aus. Mittlerweile steht Suicide Squad außerhalb der USA bei 64,6 Millionen Dollar. Insgesamt kommt Film damit 129 Millionen Dollar.

Originalmeldung
Suicide Squad
hat in den USA schon am Tag vor der offiziellen Veröffentlichung einen Rekordstart hingelegt. Der Film hat allein mit den Previews am Donnerstagabend schon 20,5 Millionen Dollar eingenommen und damit einen neuen Bestwert für den Monat August aufgestellt. Bisheriger Spitzenreiter war der Marvel-Film Guardians of the Galaxy, der 2014 11,2 Millionen Dollar einnehmen und insgesamt 94,3 Millionen für das erste Wochenende verbuchen konnte. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass Suicide Squad diesen Wert problemlos überbieten wird.

Auch international sieht es nach einem sehr guten Start aus. In nur zwei Tagen hat Suicide Squad in 40 Ländern 29,6 Millionen Dollar eingenommen. Auch hier deuten die Prognosen auf ein Ergebnis mindestens 100 Millionen Dollar. Updates folgen.

Zum Vergleich: Batman v Superman: Dawn of Justice ging in den USA Ende März bei den Donnerstagabend-Previews mit 27,7 Millionen Dollar an den Start, das Einspielergebnis des ersten Wochenendes belief sich auf 166 Millionen. Aus den internationalen Märkten kamen weitere 254 Millionen hinzu, was dem Superhelden-Spektakel ein weltweites Gesamtergebnis von 420 Millionen Dollar bescherte.

Bei uns in Deutschland kommt Suicide Squad erst am 18. August in die Kinos.

SUICIDE SQUAD - Official 'Joker' Trailer (2016) DC Superhero Movie HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.