Ant Man & The Wasp: Michael Peña kehrt zurück

Ant-Man4.jpg

Ant-Man Poster

Michael Peña übernimmt in der Comicfortsetzung Ant-Man and the Wasp erneut die Rolle des Luis. Dies berichetet der Hollywood Reporter. Der Kleinkriminelle war bereits in Ant-Man an der Seite von Paul Rudd, Evangeline Lilly und Michael Douglas zu sehen und entwickelte sich dabei zu einem kleinen Publikumsliebling. Nun können sich die Fans der Figur auf eine Rückkehr freuen.

Die Dreharbeiten zu Ant-Man and The Wasp sollen im kommenden Jahr stattfinden. Hauptdarsteller Paul Rudd enthüllte kürzlich, dass man zuletzt eine erste Inhaltszusammenfassung fertiggestellt hat und diese bei den Verantwortlichen von Marvel eingereicht wurde. Dabei arbeiteten Rudd und Regisseur Peyton Reed mit den Autoren Andrew Barrer und Gabriel Ferrari zusammen. Beide gehörten unter anderem zum Autorenteam, dass für Paramount das neue Transformers-Filmuniversum konzipierte.

Alle kommenden Filme des MCU im Überblick: Doctor Strange (November 2016), Guardians of the Galaxy Vol. 2 (Mai 2017), Spider-Man: Homecoming (Juli 2017), Thor: Ragnarok (November 2017), Black Panther (Februar 2018), Avengers: Infinity War (April 2018), Ant-Man and the Wasp (Juli 2018), Captain Marvel (März 2019), Avengers 4 (noch ohne Titel) (April 2019). Drei weitere Filme sind für Mai 2020, Juli 2020 und November 2020 angesetzt.

Ant-Man and the Wasp Poster
Originaltitel:
Ant-Man and the Wasp
Kinostart:
26.07.18
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Andrew Barrer, Gabriel Ferrari
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Michael Peña, Hannah John-Kamen, Walton Goggins, Michelle Pfeiffer, Laurence Fishburne
Sowohl Paul Rudd als Scott Lang als auch Evangeline Lilly als Hope Van Dyne sind dabei wieder mit von der Partie. Letztere wird erstmals als The Wasp in Erscheinung treten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.