5 Zimmer, Küche, Sarg: Taika Waititi plant Spin-Off als TV-Serie

what-we-do-in-the-shadows.jpg

Vampirwohnung mit blutiger Deko

5 Zimmer, Küche, Sarg (OT: What We Do In The Shadows) war 2014 vor allem auf diversen Filmfesten und bei Kritikern ein großer Erfolg. Nun planen die Regisseure und Drehbuchschreiber Jemaine Clement und Taika Waititi (Thor: Ragnarok) ein Spin-Off: Paranormal Event Response Unit soll eine TV-Serie werden. Im Zentrum der Handlung sollen die beiden Polizisten Mike und Karen stehen, die sich auf die Probleme spezialisiert haben, die übernatürliche Wesen und Phänomene so mit sich bringen.

In 5 Zimmer, Küche, Sarg ging es noch um die Vampire Viago, Vladislav, Petyr und Deacon. Sie leben als Wohngemeinschaft in einer Villa im neuseeländischen Wellington. Neben dem Vampirdasein plagen sie vor allem die ganz normalen Sorgen eines WG-Alltags: Putzplan, ausbleibende Mietzahlung und unterschiedliche Lebensweisen auf engen Raum. Als der bereits 8000 Jahre alte Petyr eher aus Versehen den jungen Nick zum Neuvampir macht, bleibt die Arbeit, die so ein Jungvampir mit sich bringt, an seinen Mitbewohnern hängen.

Paranormal Event Response Unit ist nicht der erste Spin-Off-Versuch. Angedacht war auch bereits eine Filmfortsetzung namens We´re Wolves, in der die bereits als Nebencharakter aufgetretenen Werwölfe die Hauptrolle spielen sollten.

5 ZIMMER KÜCHE SARG Trailer Deutsch German

5 Zimmer Küche Sarg | Exklusiver Ausschnitt "Werwölfe, keine Streitwölfe"

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.