1Live sendet das Hörspiel Dr. Jekyll und Mr. Hyde

radio-pcdazero.jpg

Radio

Die Geschichte des genialen Arztes Dr. Jekyll, der das Böse vom Guten in der menschlichen Seele zu trennen vermag, dürfte jeden bekannt sein. Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson wurde seit 1908 über 30 Mal verfilmt – 2017 übernimmt Russel Crow in dem Film Die Mumie die Rolle des Dr. Jekyll.

In der Hörspieladaption aus dem Jahr 1997 führte Annette Kurth Regie, die schon Dracula, Frankenstein und Dr. Mabuse akustisch Leben einhauchte. Die Doppelrolle Jekyll/Hyde spricht Matthias Fuchs (1996 bis 2001 Erzähler Die drei ???). In weiteren Rollen sind Rolf Schult (Synchronstimme für Robert Redford), Friedhelm Ptok (Synchronstimme für Ian McDiarmid) und Horst Bollmann (Bilbo Beutlin in der WDR-Produktion von Tolkiens Der kleine Hobbit) zu hören.

1Live sendet das Gruselhörspiel in zwei Teilen am 22. Dezember und am 29. Dezember jeweils von 23.00 bis 0.00 Uhr.

Zur Erinnerung: An den Abenden von 21. bis 23. Dezember jeweils von 19.04 bis 20.00 Uhr sendet WDR 3 das Hörspiel Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes unter der Regie von Bastian Pastewka.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.