"Untitled" - Film hinter dem mysteriösen Sci-Fi-Trailer enthüllt

Das junge amerikanische Filmstudio A24 veröffentlichte in der vergangenen Woche unter dem Titel "Untitled" einen Teaser-Trailer zu einem bisher namenlosen Science-Fiction-Film. Um was für einen Film es sich genau handelt, war reine Spekulation.

Bei The Film Stage hat man nachgeforscht und die Antwort gefunden. Der Trailer gehört zum Kurzfilm Toru, der in Kürze auf dem amerikanischen Sundance Film Festival uraufgeführt wird. Darin geht es um den Neugeborenen Toru, der mit einer schwerwiegenden Lungenkrankheit auf die Welt kommt nur wenige Tage zu leben hat. Seine Eltern entscheiden sich dazu, ihn an einem Experiment teilhaben zu lassen, welches für den Kleinen ein komplettes Leben simuliert. So wächst Toru in der Simulation unter dem Namen Todd auf, den es im Laufe seines Lebens schließlich in ein futuristisches Japan verschlägt.

A24 ist nicht nur eine Produktionsgesellschaft, sondern auch ein Filmverleih und legt den Fokus auf Independent-Filme, welche für ein größes Publikum in Frage kommen und auch in großen Kinoketten laufen. Pro Jahr bringt das Studio acht bis zehn Filme auf den Markt. Zu den bekanntesten A24-Filmen gehören unter anderem der Oscar-prämierte Film Raum, Green Room mit Anton Yelchin und Patrick Stewart, Kevin Smiths Tusk und der Horrorfilm The Witch.

Untitled

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.