Mission: Impossible 6 - Dreharbeiten nach Verletzung von Tom Cruise unterbrochen

mission_impossible.jpg

Tom Cruise an Wand sitzend

Die Dreharbeiten zu Mission: Impossible 6 müssen vorerst unterbrochen werden. Nachdem sich Hauptdarsteller Tom Cruise während eines Stunts den Knöchel gebrochen hat, wird man eine Pause einlegen. Wie lang die Unterbrechung dauert, ist bisher noch nicht bekannt und dürfte von der Genesung des Darstellers abhängen. Sie soll mindestens sechs Wochen dauern, kann sich aber auch bis zu drei Monate ziehen.

Trotz des aktuellen Drehstops scheint man bei Paramount den Kinostarttermin von Mission: Impossible 6 einhalten zu wollen. Die Fortsetzung soll in den USA am 27. Juli 2018 in die Kinos kommen, in Deutschland ist der Kinostart für den 16. August 2018 geplant.

Um den Termin einzuhalten, will man sich in der Zwischenzeit auf die Postproduktion des Films fokussieren. Anschließend sollen alle offenen Szenen mit Tom Cruise so weit wie möglich nach hinten geschoben werden, während man alle anderen Szenen vorzieht. Als Problem könnten sich aber die Terminpläne der verschiedenen Darsteller erweisen. Simon Pegg, Henry Cavill und Rebecca Ferguson sollten nach dem regulär geplanten Ende der Dreharbeiten wohl gleich für weitere Projekte vor der Kamera stehen.

Mission: Impossible – Fallout
Originaltitel:
Mission: Impossible – Fallout
Kinostart:
02.08.18
Regie:
Christopher McQuarrie
Drehbuch:
Christopher McQuarrie
Darsteller:
Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Simon Pegg, Vanessa Kirby, Henry Cavill, Alec Baldwin, Ving Rhames, Sean Harris, Angela Bassett, Michelle Monaghan, Wes Bentley, Frederick Schmidt
Tom Cruise schlüpft zum sechsten Mal in die Rolle des Ethan Hunt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.