Indiana Jones 5: Shia LaBeouf ist in der Fortsetzung nicht mehr dabei

indiana_jones_koenigreich_kristallschaedels.jpg

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

Der fünfte Indiana-Jones-Teil soll im Juli 2020 in die Kinos kommen. Wie Drehbuchautor David Koepp jetzt berichtet, wird Schauspieler Shia LaBeouf dann aber nicht wieder in seine Rolle als Mutt Williams zu sehen sein.

"Harrison [Ford] spielt Indiana Jones, das kann ich sicher sagen ... und Shia LaBeoufs Figur ist nicht im Film."

Weiter erklärte er, dass das Projekt eigentlich bereit für den Drehstart sei.

"Ich denke, es liegt bei Steven Spielberg und Harrison Ford, wann wir anfangen. Wir haben ein Drehbuch, mit dem wir weitgehend zufrieden sind."

Der US-amerikanische Drehbuchautor David Koepp schrieb unter anderen die Drehbücher zu den Spielberg-Projekten Jurassic Park, Vergessene Welt: Jurassic Park und Krieg der Welten. Außerdem verfasste er das Skript zu Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

Darin spielt Shia LaBeouf Mutt Williams, den Sohn des Helden, der auch im fünften Teil wieder von Harrison Ford dargestellt wird. Zu weiteren möglichen Darstellern und der inhaltlichen Richtung ist aktuell nichts bekannt.

Steven Spielberg erfand den Archäologen mit der Lederpeitsche zusammen mit George Lucas. Dieser scheint in das neue Projekt nicht involviert zu sein. Produziert werden soll Indiana Jones 5 von Kathleen Kennedy und Frank Marshall.

In den 80ern Jahren kamen Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes sowie die beiden Fortsetzungen Indiana Jones und der Tempel des Todes und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug in die Kinos. Der vierten Teil der Reihe folgte erst 2008.

Indiana Jones Filmposter
Originaltitel:
Raiders of the Lost Ark
Kinostart:
29.10.81
Laufzeit:
115 min
Regie:
Steven Spielberg
Drehbuch:
George Lucas, Philip Kaufman, Lawrence Kasdan
Darsteller:
Harrison Ford, Karen Allen, Paul Freeman, Ronald Lacey, John Rhys-Davies
Im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes soll Archäologieprofessor Henry "Indiana" "Indy" Jones die verschollene Bundeslade aufspüren und sicherstellen, ehe die Nazis sie in die Finger bekommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.